Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Sonntag, 14. Februar 2016

ECDC Memmingen gewinnt daheim

Das letzte Heimspiel der diesjährigen Meisterrunde konnten die Indians mit 5:4 für sich entscheiden. Durch den Heimsieg ist für die Memminger vor dem letzten Gruppenspiel vor den Play-offs sogar noch Platz drei in der Tabelle drin.

Das Spiel begann aus ECDC-Sicht optimal. Nach nur 39 Sekunden verwandelte Antti-Jussi Miettienen eine Scheibe zum 1:0. Diese frühe Führung schien das Team zu beflügeln und so entwickelte sich ein Offensivfeuerwerk der Gastgeber. In der dritten Spielminute gab es einen Penalty für die Indians. Memmingens Finne ließ sich nicht bitten und verwandelte souverän zur 2 zu 0 Führung. In der sechsten Minute konnten die Gäste dann einen Anschlusstreffer erzielen. Das Spiel wurde nun etwas offener und so dauerte es bis zur 17. Minute bis Pavel Vit die 3:1 Führung erzielte. Kurz vor der Pause schoss Skiora den 4:1 Treffer.
Durch das Patzen der Indians nutzten die Gäste ihre Chance und erzielten das 4:2. Die Landsberger bekamen mehr und mehr Selbstvertrauen, während die Memminger eingebrochen sind. Mit dem Spielstand von 4 zu 4 ging es dann zum zweiten mal in die Kabine.
Im letzten Spielabschnitt wurde die Partie immer zerfahrener und beide Teams wollten unter allen Umständen einen Rückstand vermeiden. Eine Schrecksekunde erlebten die Zuschauer und Teams in der 48. Minute, als sich ECDC-Spieler Jan Kouba nach einem unglücklichem Zusammenprall mit Markus Kerber an der Bande verletzte. Kouba konnte nicht mehr weiterspielen, der Schiedsrichter verhängte nach Foul mit Verletzungsfolge eine Spieldauerstrafe. Kurz vor Schluss gelang den Indians der 5:4 Führungstreffer. Die Gäste warfen nochmal alles nach vorne.
Weiter geht es für die Memminger mit dem Rückspiel in Landsberg am Sonntag, ehe dann der Viertelfinalgegner der Indians feststeht. Die erste Playoffrunde startet am Sonntag, den 21.02.2016 mit einem Auswärtsspiel, ehe am 26.02. das erste Heimspiel der Best-of-Five-Serie ansteht.


Tags:
eishockey indians bayernliga landsberg


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Alle Farben feat. Graham Candy
She Moves
 
Dua Lipa
Physical
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum