Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Montag, 14. Januar 2019
ECDC Memmingen gegen den EV Weiden
1:3 Niederlage und somit keine Punkte in der Oberpfalz

Ohne Punkte trat der ECDC Memmingen die weite Heimfahrt aus der Oberpfalz an. Mit 1:3 unterlagen sie dem EV Weiden, zu harmlos war das Powerplay der Indianer, denen individuelle Fehler am Ende die Punkte kosteten.

Die Indians starteten gleich mehr als schlecht in die Partie. In den ersten fünf Minuten wanderten zwei Spieler der Rot-Weißen auf die Strafbank und brachten die Hausherren gut in die Partie. Das Unterzahlspiel, vor allem auch Joey Vollmer, waren aber zur Stelle. Im Laufe des Drittels erarbeiteten sich die Indians dann immer mehr Chancen und kamen mehrmals gut zum Abschluss. Leider waren sie, vor allem auch bei eigenen Powerplay-Situationen, viel zu harmlos vor dem Tor des EVW. Dies rächte sich noch im ersten Abschnitt als die Gastgeber in Überzahl den Puck durch Heinisch über die Linie drücken konnten.

Im zweiten Drittel ein Start nach Maß für den ECDC, der heute, abgesehen von Marvin Schmid, ohne Förderlizenzspieler antreten musste: Bereits nach 70 Sekunden war das Spiel durch Milan Pfalzer ausgeglichen. Die Indians mit zahlreichen Chancen nachzulegen, doch ab Mitte des Abschnitts setzten die Bluedevils zum KO an. In die Memminger Überlegenheit hinein kamen sie durch den starken Rubes zu zwei Treffern, die sie auf die Siegerstraße führten. Beiden Toren gingen eklatante Fehler in der Memminger Hintermannschaft voraus.

In den letzten 20 Minuten versuchten die Indianer nochmals den Spielstand zu drehen. Doch die Schüsse der Memminger waren allesamt zu ungefährlich an diesem Abend, Filimonow im Tor des EVW ließ keinen weiteren Treffer mehr zu. Auch eine Auszeit sowie die anschließende Herausnahme des wieder einmal sehr starken Joey Vollmer führten nicht zum Erfolg, so mussten die Indianer ohne Punkte wieder in den Bus steigen.

Am kommenden Wochenende geht es am Freitag zum VER Selb, zwei Tage später kommt der EV Weiden zum Rückspiel an den Hühnerberg. Für die Indians zwei äußerst wichtige Partien, sind doch beide Team direkte Konkurrenten und den Memmingern in der Tabelle auf den Fersen.

EV Weiden – ECDC Memmingen 3:1 (1:0/2:1/0:0)

Tore: 1:0 (18.) Heinisch (Abercrombie, Rubes, 5-4), 1:1 (22.) Pfalzer (Stotz), 2:1 (32.) Rubes (Deichstetter, Geisberger), 3:1 (36.) Rubes (Deichstetter, Wolf)

Strafminuten: Weiden 10 – Memmingen 12

ECDC Memmingen: Vollmer (Neumann) – Pokovic, Stotz; Latal, Schmid, T.; Schirrmacher – Beck, Mudryk, Pfalzer; Miettinen, Huhn, Piskor; Becher, Schmid, M., Keil; Schaffrath.


Tags:
ECDCMemmingen EVWeiden Oberpfalz Niederlage



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
EV Lindau spielt kommenden Freitag gegen ERC Sonthofen - Beide Mannschaften brauchen einen Sieg
Das kommende Spielwochenende startet mit einem Derby am Freitag den 25.01. um 20:00 Uhr in Sonthofen. Zu Gast sein im nächsten Heimspiel, am Sonntag den 27.01. um ...
ESV Kaufbeuren siegt über Bietigheim Steelers - Trotz Ausfällen im Kader präsentierten sie eine kompakte Teamleistung
Mit den nächsten drei Punkten im Gepäck konnte man den 40. Spieltag erfolgreich abschließen. Schlüssel zum Sieg war eine kompakte Teamleistung und ...
ESVK verliert beide Spiele beim Dresdner ESC - Hart umkämpfte Spiele am Wochenende für Kaufbeurer U20
An diesem Wochenende ging es für Kaufbeurer U20 Youngsters in die EnergieVerbund Arena nach Dresden. Mit dem Dresdner ESC trafen die Kaufbeurer auf einen ...
ECDC Memmingen gewinnt gegen Weiden mit 3:2 - Neuzugang Kumeliauskas verhilft Indians zum Sieg
In einem engen und hart umkämpften Spiel besiegt der ECDC Memmingen seinen Verfolger aus Weiden mit 3:2. Dreifacher Torschütze war Neuzugang Tadas ...
Für den ECDC Memmingen eine Niederlage in Selb - Spieler: Pokovic erhält deutschen Pass
Mit einer 2:5 Niederlage kehrt der ECDC Memmingen aus Selb zurück. Ein schwaches Mitteldrittel verbaut den Indians jegliche Siegchancen. Lubor Pokovic hat derweil ...
Piraten treffen auf ersten Bayernligisten - ESV Buchloe empfängt am Freitag Schongau
Mit einem Traumstart sind die Buchloer Pirates am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen gegen Vilshofen und Amberg in die Aufstiegsrunde ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Dire Straits
Sultans Of Swing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum