Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion Bodenseestraße Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Freitag, 28. August 2015

Der FC Memmingen trifft auf Schalding-Heining

Die Memminger wollen wieder die Kurve kriegen

Vor dem Regionalliga-Heimspiel am Freitag (19.30 Uhr) hat den FC Memmingen an den Gegner SV Schalding-Heining eigentlich ganz gute Erinnerungen. Zum Abschluss der vergangenen Saison siegte Memmingen mit 1:0 und belegte in der Abschlusstabelle Rang sieben, was das bislang beste Abschneiden im bayerischen Fußball-Oberhaus bedeutete. Auf diesem siebten Platz rangieren nun die Gäste, mit denen der FCM mit einem Heimsieg nach Punkten gleichziehen will.

Nach zwei Niederlagen hintereinander ist es für Trainer Christian Braun ein ganz wichtiges Spiel: „Der Druck punkten zu müssen, ist gestiegen“. Das weiß auch Routinier Andreas „Bobo“ Mayer. In der Tabelle ist zwar bis auf den souveränen Spitzenreiter SSV Jahn Regensburg alles eng beieinander. Bei einer neuerlichen Niederlage dürfte es im Umfeld aber naturgemäß unruhiger werden. „Wir dürfen trotzdem nicht die Nerven verlieren“, redet Mayer seinen Kameraden ins Gewissen gegen Schalding-Heining wieder konzentriert zu Werke zu gehen. So wie in Burghausen, zumindest in der ersten Halbzeit. Da waren die Memminger eigentlich auf einem guten Weg, haben aber ihre Chancen nicht verwertet. Ähnlich ging es dem Freitags-Gegner zuletzt gegen den FC Bayern München II, als sich Trainer Mario Tanzer schon auf der Siegerstraße wähnte und am Ende beim 1:2 doch mit leeren Händen dastand. Gegen die Favoriten der Liga muss eben alles passen, um voll zu punkten. Mit viel Dusel ging beispielsweise Burghausen gleich nach der Pause in Führung. Kurz vor der Halbzeit hatte FCM-Torjäger Michael Geldhauser bei einer ganz ähnlichen Situation Pech gehabt. 

„Gegen Schalding wird es wieder ein ganz anderes Spiel als in Burghausen oder gegen Rain“, sagt Braun voraus. Wobei die Heimniederlage vor zwei Wochen gegen Rain noch nicht ganz verdaut ist. Hier konnte die Mannschaft nicht an die guten Auftritte gegen Illertissen oder 1860 II anknüpfen und will deshalb vor eigenem Publikum etwas gutmachen. 

Schalding-Heining ist zwar vielleicht vom Namen her nicht der attraktivste Gegner, darf aber keinesfalls unterschätzt werden. Die Passauer Vorstädter verfügen um Kapitän Josef Eibl über eine gestanden Viertliga-Truppe, die durch Zugänge im Sommer qualitativ noch dazu gewonnen hat und im Gegensatz zum FCM in Bestbesetzung antreten kann. „Defensiv stark und schnell im Umschaltspiel nach vorne“, kennt Braun deren Stärken. Vor der Begegnung gegen Bayern II standen die Niederbayern noch auf Tabellenplatz drei und haben in der noch recht jungen Saison schon zwei Auswärtssiege auf dem Konto. Was Warnung genug sein sollte. 

(PM)


Tags:
Sport Fußball Regionalliga Süd FCM



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Esad Kahric kehrt zum FC Memmingen zurück - Co-Trainer Matthias Günes übernimmt den TSV Kottern
Esad Kahric übernimmt den Cheftrainerposten beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen und kehrt damit an seine Wirkungsstätte zurück, an der er am ...
EVF verlängert Vertrag mit Andreas Becherer - Erneut frühzeitige Vertragsverlängerung mit Füssener Trainer
Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert ...
FC Memmingen mit neuem Trainer bei Top-Team zu Gast - 1. FC Sonthofen will wieder zu alter Form zurückfinden
Nachdem letzte Woche in der Nachspielzeit der bittere Ausglich für die Gäste aus Nürnberg gefallen ist, will der FCM in der Regionalliga auch gegen den ...
FC Memmingen trennt sich von Trainer Uwe Wegmann - Vorstand zieht Konsequenzen nach sportlicher Misere
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Uwe Wegmann getrennt. Aufgrund der sportlichen Lage wurden der 55-jährige und auch Co-Trainer ...
Erneut volles Stadion am Schattenberg - Wettkampftickets für den Tourneeauftakt bereits ausverkauft
Das Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf ist beliebter denn je. Bereits vor Beginn des Skisprung-Weltcups in Wisla (am 21. November) sind alle ...
Islanders verpflichten Defensivspieler Kranjc - Defensiver Slowene Ales Kranjc besetzt Kontingentstelle von Robert Chaumont
Nachdem man lange auf der Suche nach einem deutschen Defensivspieler war, sind die EV Lindau Islanders nun fündig geworden, allerdings auf der Position eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
Cold
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum