Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion Bodenseestraße Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Freitag, 4. September 2015

Der FC Memmingen muss beim FC Bayern München II ran

Anpfiff heute um 19 Uhr im Grünwalder Stadion

Der FC Bayern München II ist in der Fußball-Regionalliga tonangebend. Sportlich (noch) nicht so ganz, denn an der Spitze liegt mit zwei mehr ausgetragenen Begegnungen der SSV Jahn Regensburg, aber das Drumherum bestimmt die Zweitvertretung des Renommierklubs ganz maßgebend. So wird den Münchnern, mal mehr oder minder freiwillig, manche Extrawurst eingeräumt. Eines ist klar, Bayern II ist der Kassenfüller der Liga und beschert den Gegnern regelmäßig volle Stadien. Den Tag der Gastspiele haben sich die Schatzmeister der Klubs als Zahltag rot im Kalender angestrichen. Das ist auch beim FC Memmingen so. In dieser Saison müssen die Allgäuer aber erst einmal am Freitag (19 Uhr) in München antreten.

Die „kleinen Bayern“ können einigermaßen ausgeruht in dieses Spiel gehen, denn die für vergangenes Wochenende geplante Begegnung gegen die SpVgg Unterhaching wurde kurzerhand abgesetzt. Der Grund: Die Polizei sah sich nicht im Stande wegen des abendlichen Bundesliga-Spiels der Profis gegen Leverkusen auch für die Sicherheit beim Viertliga-Kick gegen Haching zu sorgen. Schon zu Saisonbeginn hatte der FC Bayern den Regionalliga-Spielplan gehörig durcheinander gewirbelt. Weil Chef-Trainer Pep Guardiola ein paar U23-Spieler mit auf die China-Reise nahm, mussten etliche Spiele verlegt werden, die Münchner stiegen gar erst Wochen nach der Konkurrenz in die Runde ein. Was für Verärgerung sorgte, denn die Mitteilung kam am Tag nach dem Treffen an dem die Vereinsvertreter alle Termine mit dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eigentlich festgezurrt hatten.

Die letzte Nachricht aus der Bayern-Zentrale erfreute zwar wieder die Schatzmeister, weniger aber die sportlich Verantwortlichen der Klubs. Guardiola hat die Jungprofis Gianluca Gaudino, Sinan Kurt und US-Nationalspieler Julian Green für den Rest der Spielzeit zur U23 abkommandiert, weil sie hier durchgängige Spielpraxis erhalten sollen. Damit können für die Bayern-Gastspiele noch weitere prominente Namen neben Luca Scholl (Sproß von Ex-Nationalspieler Mehmet) oder Stefven Ribéry (Bruder des Bayern-Stars Franck) angekündigt werden. Die noch stärkere Besetzung lässt aber die Punkte gegen München noch ein Stück weit höher hängen. Illertissen und 1860 II sind froh, ihre Partien gegen den FCB schon absolviert zu haben, denn es sprangen zumindest Unentschieden raus. Verloren hatten die Truppe von Trainer Heiko Vogel heuer noch nicht.

Für eine gewisse Chancen-Ungleichheit sorgt auch, dass die Amateurclubs wie Memmingen seit Wochen durch den Pokal eine Zusatzbelastung mit englischen Wochen haben. Bayern II hat wegen des zwangsweisen spielfreien Wochenendes am Montag ein lockeres Testspiel gegen den Bayernligisten FC Pipinsried (2:2) eingelegt. Ins Bockshorn will sich FCM-Trainer Thomas Reinhardt vor dem Auftritt beim scheinbar übermächtigen Gegner im Stadion an der Grünwalder Stadion nicht jagen lassen und erinnert sich: Vor etwas mehr als zwei Jahren konnten die Memminger ihre Außenseiterchance nutzen und siegten gegen den zu diesem Zeitpunkt von Mehmet Scholl trainierten Talentschuppen mit 2:1. Damals war die Bayern-Aufstellung mit Pierre-Emile Hojbjerg und Emre Can auch nicht gerade von Pappe. Can (jetzt in Diensten des FC Liverpool) wurde gerade aktuell von Bundestrainer Joachim Löw für den Nationalmannschaftskader nominiert. Auch wenn es schwer wird auf Giesings Höhen etwas zu holen, für die Memminger Spieler ist es etwas ganz Besonderes gegen die Superstars von morgen aufzulaufen.

(PM)


Tags:
Sport Fußball FC Memmingen Bayern München



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schweres Wochenende für den EV Lindau - Memmingen und Regensburg die Gegner
Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 ...
FC Memmingen verpflichtet Verteidiger Vladimir Rankovic - 26-Jähriger wurde beim FC Bayern ausgebildet
Ein Mann mit Zweit- und Drittliga-Erfahrung soll dem FC Memmingen im Regionalliga-Abstiegskampf helfen: Der Verteidiger Vladimir Rankovic hat im Probetraining ...
Genuss-Skifahren an den Grüntenliften in vollem Gange - Sehr gute Pistenverhältnisse - Fast alle Lifte in Betrieb
Am Grünten laufen seit geraumer Zeit wieder die Lifte. Und das bei mittlerweile ausgezeichneten Verhältnissen. „Vom mittleren bis oberen Bereich ...
Kind nach Skiunfall bei Blaichach schwer verletzt - Kollisionsunfall führt zu Hubschraubereinsatz
Am Mittwoch kam es gegen 11:20 Uhr in einem Skigebiet im Oberallgäuer Blaichach zu einen Ski-Kollisionsunfall, bei dem ein fünfjähriger Skifahrer schwer ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Dresden - AllgäuStrom Volleys spielen am Samstag zu Hause in Sonthofen
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen empfangen am kommenden Samstag (25.1., 19:30 Uhr) den aktuell Tabellenzweiten VCO Dresden. Nach der Niederlage beim ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruce Springsteen
Hungry Heart
 
Rea Garvey
Colour Me In
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum