Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Vermeidbare Niederlage: Nach dem 1:3 muss der FC Memmingen vom Pokal Abschied nehmen
(Bildquelle: Wolfgang Radeck / AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 26. September 2013

Da wäre mehr drin gewesen

Memmingen verliert 1:3 gegen SpVgg Unterhaching

Der Pokal und der FC Memmingen werden auch in diesem Jahr keine Freunde. Trotz einer ansprechenden Leistung hat sich der FCM nach einer durchaus vermeidbaren 1:3 (0:1) Niederlage gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching frühzeitig aus dem Pokal verabschiedet.

Die Ausgangslage war klar, die Favoritenrolle hielten die Halbprofis aus der dritten Liga, die SpVgg Unterhaching, in den Händen. Auch wenn deren Trainer Claus Schromm davon nichts wissen wollte, denn zuletzt leisteten sich seine Jungs in der 3. Liga gegen das Schlusslicht Burghausen eine böse 1:3-Heimniederlage. Anders der FC Memmingen, der konnte seine Misserfolgsserie mit einem Sieg über Bayern Hof beenden, zumindest mit gestärktem Selbstvertrauen gingen die Jungs der Trainer Thomas Reinhardt/Robert Manz in das ungleiche Duell.

Und die Gäste begannen forsch, Kauffmann hätte nach 12 Sekunden beinahe von einem Fauxpas des Memminger Torhüters Martin Gruber profitiert. Aber die Memminger Deckung brachte den Ball dann gemeinsam aus der Gefahrenzone. In der neunten Minute lag der Ball dann aber im Memminger Netz – ausgerechnet der ehemalige Memminger Jannik Haberer traf. Zuvor schnappte sich Voglsammer einen Befreiungsschlag aus der eigenen Hälfte, visierte das Gebälk an und Haberer mußte nur noch einschießen. Die Memminger brauchten bis zur 18. Minute, bis Jannik Froschauer nach einer schönen Flanke von Steffen Friedrich knapp das Ziel verfehlte - aber der FCM war nun ‘in der Partie’. Jannik Keller hätte in der 28. Minute den Ausgleich machen müssen, aber er konnte einen Abpraller des Gästekeepers Müller nicht im Kasten unterbringen.

Die erste Gelegenheit im zweiten Durchgang hatten die technisch versierten Gäste, aber Willsch scheiterte nach 50 Minuten an Gruber. Wie zwei Minuten Voglsammer aus der Drehung. Memmingen hält dagegen, mit Erfolg:  Jannik Froschauer hielt nach einer genauen und scharfen Hereingabe von Ümüt Sönmez nur noch den Fuß hin - 1:1 nach einer knappen Stunde.  Zehn Minuten später viel Glück für Unterhaching, als Welzmüller um Zentimeter am eigenen Tor vorbeiköpft. Auch nach 77 hatten die Münchner Vorstädter Dusel, Froschauer agierte in aussichtsreicher Position zu überhastet. Dennoch, Unterhaching will wohl den Sieg, bringt Hack und Dunke – und hat wieder Glück: Voglsammer überlistet Gruber mit einer gewagten Bogenlampe (79.), eine Minute später macht Haberer mit seinem zweiten Treffer den Sack zu. (Wolfgang Radeck - Die Lokale, Memmingen)

FC Memmingen 07: Gruber – S. Friedrich, Weiler, Bader, Holzapfel – Jocham (82. Makoru), Bonfert (86. Thönnessen), Nikolic, Keller (57. Tastan) – Sönmez, Froschauer.

SpVgg Unterhaching: Müller – Götze, Hofstetter (72. Hack), Willsch (83. Hingerl), Voglsammer, Haberer, Haas, Welzmüller, Moll, Kauffmann (72. Duhnke), Erb

Tore: 0:1 (9.) Haberer, 1:1 (59.) Froschauer, 1:2 (79.) Voglsammer, 1:3 (80.) Haberer

Schiedsrichter: Beretic (Augsburg) – Zuschauer: 720


Tags:
fusball totopokal bfv unterhaching



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trainerfortbildungen am DFB-Stützpunkt Memmingen - Veranstaltung am Abend im Vereinsheim des BSC Memmingen
Am Montag (7. Oktober) wird am BFV-Nachwuchsleistungszentrum Memmingen, wie an allen anderen 64 bayerischen DFB-Stützpunkten, wieder eine Fortbildung für ...
FC Memmingen schießt sich eine Runde weiter - Überzeugendes 5:1 gegen SV Schalding-Heiding
Der SV Schalding-Heining bleibt für den FC Memmingen ein dankbarer Gegner. Wettbewerbsübergreifend gelang gegen den Ligarivalen im Viertelfinale des ...
FC Memmingen vor Pokalspiel gegen Schalding-Heining - Anpfiff ist am Donnerstag Nachmittag um 14 Uhr
Der FC Memmingen hatte lange Zeit den Ruf, keine Pokalmannschaft zu sein. Ein Bild, das sich in den vergangenen Jahren doch deutlich gewandelt hat. Die Allgäuer ...
FC Memmingen schlägt FV Illeritssen mit 2:0 - FCM trifft im Viertelfinale auf SV Schalding-Heining
Der FC Memmingen steht im Viertelfinale des BFV-Toto-Pokals. Vor 810 Zuschauern in der Arena wurde der Regionalliga-Kontrahent FV Illertissen verdient mit 2:0 (0:0) im ...
FC Memmingen auf Revanchetour gegen Illertissen - Pokalspiel am Dienstagabend im Memmingen
  Der FC Memmingen will im Pokal die Revanche gegen den FV Illertissen versuchen. Nachdem es im Regionalliga-Auftaktspiel Mitte Juli eine 0:2 Niederlage setzte, ...
FC Memmingen hofft auf Überraschung in Schweinfurt - Schweres Auswärtsspiel bei Spitzenreiter
Die Papierform ist klar: Der FC Memmingen ist im Regionalliga-Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim FC Schweinfurt nur Außenseiter. Der Spitzenreiter hat ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum