Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Berlinale: Maren Eggert gewinnt Schauspielpreis
Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Maren Eggert gewinnt einen Silbernen Bären der Berlinale. Ausgezeichnet wird sie für ihre Hauptrolle in der Tragikomödie «Ich bin dein Mensch», wie die Filmfestspiele in Berlin am Freitag bekanntgaben.
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 2. September 2020

Corona-Warnwert in Memmingen leicht überschritten

Mit 17 Corona-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen hat die Stadt Memmingen den Signalwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten und liegt derzeit bei einem Wert von 38,78. Es handelt sich bei den positiv getesteten Personen überwiegend um Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Diese haben sich bei Ankunft in Memmingen sofort in häusliche Quarantäne begeben und hatten keinen Kontakt zu Personen in Memmingen. Da es sich um einen eng umgrenzten Personenkreis handelt, hat die Überschreitung des Warnwerts keine Konsequenzen für die Allgemeinheit.

Für Rückkehrer aus Risikogebieten erlässt die Stadt Memmingen eine Allgemeinverfügung, die folgende Einschränkungen festlegt: In Memmingen müssen sich ab sofort alle Rückkehrer aus Risikogebieten direkt in häusliche Isolation begeben, unabhängig davon, ob sie ein negatives Testergebnis mitbringen oder nicht. Zudem müssen sie sich nach einigen Tagen ein zweites Mal testen lassen, wollen Sie die Quarantänezeit von 14 Tagen verkürzen. Bislang waren Rückkehrer aus Risikogebieten mit einem negativen Testergebnis in englischer oder deutscher Sprache aus Ländern, deren Testverfahren vom Robert-Koch-Institut anerkannt sind, von einer Quarantäne ausgenommen. Nach fünf Tagen in Quarantäne müssen sich diese Personen in Memmingen nun erneut testen lassen. Ist das Ergebnis auch negativ, ist die Quarantäne beendet. Als weitere Maßnahme werden ab sofort bereits positive getestete Personen, unabhängig davon, ob es sich um Reiserückkehrern handelt oder nicht, verpflichtend 10 Tage nach dem Symptombeginn erneut getestet. Diese Personen dürfen die Quarantäne erst mit Vorliegen eines negativen Testergebnisses verlassen. Bisher genügte nach den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts eine Quarantänezeit von 10 Tagen und eine Symptomfreiheit von 48 Stunden. Diese Regelung bleibt vorerst auch dann bestehen, sollte das Infektionsgeschehen in Memmingen in den kommenden Tagen wieder abflachen.   


Tags:
warnwert corona quarantäne allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Onk Lou
Like 16
 
Marina and The Diamonds
Primadonna
 
Trio Rio
New York - Rio - Tokio
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum