Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zug im Bahnhof in Wasserburg am Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 26. März 2019

Busse statt Züge zwischen Memmingen und Ulm

Neue Weichen für die Illertalbahn

Rund 1,6 Milliarden Euro investiert die Bahn heuer in Bayern für mehr Qualität im Schienennetz. Bauarbeiten sind dabei Teil der Lösung: Die Bahn erneuert zwei Weichen im Betriebsbahnhof Heimertingen. Dafür muss zeitweilig auf der Illertalbahn Memmingen – Ulm der Streckenabschnitt Memmingen – Kellmünz für den Zugverkehr gesperrt werden.

Von Montag, 1. April ab 7 Uhr, bis Freitag, 5. April um 23 Uhr, werden im gesperrten Abschnitt die ausfallenden Züge durch Busse ersetzt. Die Busse starten in Memmingen früher als die ausfallenden Züge, damit in Kellmünz die Anschlusszüge erreicht werden. Zwischen Kellmünz und Ulm fahren die Züge im gewohnten Fahrplan.

In der Nacht von Samstag, 6. April ab 23.50 Uhr, auf Sonntag, 7. April um 1.30 Uhr, gibt es bei den Spätzügen noch einmal Schienenersatzverkehr zwischen Bad Grönenbach und Kellmünz bzw. zwischen Mindelheim und Memmingen.


Tags:
bahn allgäu illertalbahn weichen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Zwei Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren - Unfallverursacher übersah vorfahrtsberechtigten Wagen
Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Verteilerkreisverkehr der B12 in Kaufbeuren. Der Unfallverursacher fuhr ...
Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab - Fahrzeug bei Dietmannsried in Grünfläche gelandet
 Am Sonntag frühmorgens ereignete sich auf der Staatsstraße 2377 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Oberallgäuer alleinbeteiligt von ...
Schwerverletzter Rollerfahrer nach Unfall bei Weiler - Unachtsame Autofahrerin übersieht 54-jährigen auf seinem Roller
Ca. 2.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagmorgen in Weiler ereignete. Eine Autofahrerin übersah ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Orphans
 
Carly Rae Jepsen
I Really Like You
 
Mark Ronson feat. Miley Cyrus
Nothing Breaks Like a Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum