Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Faustschlag
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Sonntag, 11. November 2018

Brutaler Raubüberfall auf jungen Mann in Memmingen

Drei Männer gehen unvermittelt auf Opfer los

Von Samstag auf Sonntag kam im Stadtgebiet Memmingen um ca. 02.30 Uhr in der Nacht zu einem brutal ausgeführten Raubüberfall. Ein 21-Jähriger Mann feierte zusammen mit Freunden in der Diskothek M 1.

Gegen 02.20 Uhr verließ er alleine die Diskothek um Geld abzuheben. Als er die Waldhornstraße in Richtung Maximilianstraße entlangging, kamen dem Opfer drei Männer entgegen. Als diese auf gleicher Höhe waren, schlug einer der Männer dem Opfer unvermittelt mit voller Wucht mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer fiel sofort zu Boden. Nun folgten weitere, starke Schläge ins Gesicht.

Die Täter forderten die Herausgabe des Geldbeutels und die Nennung der zur Bankkarte gehörenden PIN. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter und ließen ihr Opfer auf dem Boden liegend zurück. Der 21-Jährige Mann erlitt einen Nasenbeinbruch und zahlreiche Hämatome im Gesicht. Er musste im Klinikum Memmingen ambulant behandelt werden.

Aufgrund des überraschend ausgeführten Angriffs konnte der junge Mann die Täter nur sehr vage als ca. 20-Jährige Männer, eventuell südländischen Typs, mit dunkler, unauffälliger Kleidung beschreiben. Die Kripo Memmingen sucht nun Zeugen (08331/100-0).

Insbesondere werden sachdienliche Hinweise dazu erbeten, ob jemand den Vorfall beobachtet hat oder ob jemand im Zeitraum nach der Tat eine Personengruppe von drei dunkel gekleideten Männern im Stadtgebiet Memmingen, eventuell in der Nähe von Geldautomaten sah. (KDD Memmingen)


Tags:
Raub Überfall Gewalt Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Herbert Grönemeyer
Mensch
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
 
Marshmello & Bastille
Happier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum