Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Brand in Hochhaus in Memmingen: Wohnung steht lichterloh in Flammen
31.05.2013 - 07:08
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet gestern Abend eine 1-Zi-Wohnung im 3. Stock eines Hochhauses Memmingen in Brand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs war der Mieter nicht anwesend.
Die Feuerwehr evakuierte die Wohnungen in der 3. Etage. Alle anderen Bewohner wurden aufgefordert, vorerst in ihren Wohnungen zu bleiben und Türen und Fenster geschlossen zu halten. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Die betroffene Wohnung brannte vollständig aus, die angrenzenden Wohnungen wurden ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150.000 - 200.000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum