Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Einige Spieler hätten sich sicher einen Regenschirm gewünscht
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Mittwoch, 10. August 2016

BFV-Toto-Pokal: FC Bad Kohlgrub-Ammertal - FC Memmingen 1:4 (0:1)

Der FC Memmingen hat die Hürde in der ersten Hauptrunde im BFV-Toto-Pokal beim FC Bad Kohlgrub-Ammertal mit 4:1 (1:0) genommen. Cheftrainer Stefan Anderl trat beim oberbayerischen Kreisligisten wie angekündigt ausschließlich mit Regionalliga-Reservisten und U21-Spielern an. Mit Tim Buchmann, Marco Schad und Adrian Zuka standen lediglich drei Spieler im Aufgebot die heuer bereits in der Regionalliga zum Einsatz kamen. Für den wiedergenesenen Buchmann war es der erste Auftritt nach seiner zweiwöchigen Verletzungspause.

Es war in Bad Kohlgrub eine wahre Wasserschlacht mit eigentlich irregulären Verhältnissen. An einen Spielfluss oder Kombinationen war vor nur 100 Zuschauern im Dauerregen nicht zu denken, immer wieder blieb der Ball in Pfützen liegen. Die Gastgeber wehrten sich nach Kräften. Adrian Zuka brachte die Memminger in der 39. Minute in Führung und erzielte auch das sehenswerte 2:0 (71.). Aus 25 Metern zirkelte er den Ball an der Freistoßmauer vorbei ins Netz. Nachdem Bad Kohlgrubs Papistock wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot gesehen hatte (83.), machte Achim Speiser gegen Ende mit den dritten FCM-Treffer (85.) alles klar. Die Hausherren erzielten anschließend noch durch Kratz den Ehrentreffer (85.). Erneut Speiser stellte den 1:4 Endstand her (90.).

Mit dem TSV 1860 Rosenheim und dem SV Schalding-Heining sind zwei Regionalligisten im Pokalwettbewerb bereits auf der Strecke geblieben Die Spiele der zweiten Hauptrunde werden bereits in der kommenden Woche ausgetragen. Die Auslosung der Partien erfolgt nach den Mittwochsbegegnungen.

FC Bad Kohlgrub: Gerhauser - Niklas, Ollert, Meditz, Papistock, Bauer, Burkhart (83. Pajonkowski), Mair, Ivic, Stojanovic (58. Kratz), Fend.

FC Memmingen 07: Zeche - Stumpe, Rietzler, Rupp, M. Boyer (54. Culjak), Maurer (65. Röhrle), Zuka, Kircicek, Buchmann, Kustermann, Schad.

Tore: 0:1 (39.) Zuka, 0:2 (71.) Zuka, 0:3 (85.) Speiser, 1:3 (86.) Kratz , 1:4 (90.) Speiser. - Schiedsrichter: Böhm (Wolfratshausen). - Gelbe Karten: Papistock / Schad. - Gelb-Rot: Papistock (83./Bad Kohlgrub/wiederholtes Foulspiel. - Zuschauer: 100


Tags:
FCMemmingen FCBadKohlgrub Pokalspiel Dauerregen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sheryl Crow
Real Gone
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
 
Namika
Je ne parle pas français
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum