Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Flughafen Memmingen
(Bildquelle: Allgäu Airport Memmingen)
 
Memmingen
Dienstag, 19. Februar 2019

Aufsichtsgremien am Flughafen Memmingen neu besetzt

Am Flughafen Memmingen wurden die Aufsichtsgremien neu besetzt und in einer Person vereint: Neu leitet die Unternehmerin Bettina Kurrle als Vorsitzende den Aufsichtsrat der Flughafen Memmingen GmbH und den Beirat der Allgäu Airport GmbH & Co. KG.

Die 55-jährige Diplom-Betriebswirtin, die als geschäftsführende Gesellschafterin die Kurrle Holding KG in Bolsterlang verantwortet, löst bei der Flughafen Memmingen GmbH Thilo Butzbach ab. Der geschäftsführende Gesellschafter der Butzbach GmbH Industrietore in Kellmünz (Landkreis Neu-Ulm) hatte dieses Amt seit 2017 inne und trug in dieser Zeit maßgeblich zur Neugestaltung der Betriebsgesellschaft des Flughafens bei.

Seit Juli 2016 saß Gebhard Kaiser, der langjährige Landrat des Landkreises Oberallgäu, dem Beirat der Allgäu Airport GmbH & Co. KG vor. Zuvor war er Ende 2014 von den Gesellschaftern und Gebietskörperschaften als Koordinator mit der organisatorischen Neustrukturierung des Memminger Flughafens beauftragt worden. Seinen Bemühungen ist es zu verdanken, dass Politik und Wirtschaft im Allgäu in Sachen Regionalflughafen jetzt an einem Strang ziehen und die Umstrukturierung auch durch die Beteiligung von Gebietskörperschaften erfolgreich gemeistert haben. „Mit Fleiß, Energie und Hartnäckigkeit ist es Gebhard Kaiser gelungen, dieses Kunststück fertig zu bringen“, sagt auch Michael Schilling, langjähriger stellvertretender Bei- und Aufsichtsrat. Es sei ihm als Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Wolfgang E. Schultz gelungen, dessen erfolgreiche Aufbauarbeit fortzuführen und „die entscheidenden Meilensteine für den Weiterbetrieb und Ausbau unseres Airports zu setzen und den Airport trotz Turbulenzen im konstanten Steigflug auf eine völlig neue Flughöhe zu bringen.“ Obendrein habe er durch seine hervorragenden Kontakte zur Bayerischen Staatsregierung und durch seine politische Erfahrung maßgeblich dazu beigetragen, dass die Erhöhung der staatliche Fördersumme für den Flughafen-Ausbau möglich wurde.

„Ich danke den beiden Herren für ihren Einsatz und ihr Engagement, das mitgeholfen hat, den Flughafen Memmingen nicht nur auf eine sichere Spur zu bringen, sondern auch mit einer zukunftsweisenden Organisationsstruktur auszustatten“, betont auch Bettina Kurrle, die auf Wunsch der Gremien und Gesellschafter nun beide Aufgaben übernahm.

Bettina Kurrle leitet die Geschicke der Kurrle Holding KG in Bolsterlang, die einst von ihrem Vater Manfred Kurrle im Großraum Stuttgart gegründet wurde und das sie zu einem bedeutenden Immobilien-Unternehmen weiterentwickelt hat. Bis heute verantwortet sie maßgeblich die Bestandssicherung und strategische Weiterentwicklung des diversifizierten Wohn- und Gewerbeimmobilienportfolios im süddeutschen Raum. Die Kurrle Gewerbeholding OHG, der Frau Kurrle ebenfalls als geschäftsführende Gesellschafterin vorsteht, ist einer der Gründungsgesellschafter der Allgäu Airport GmbH & Co KG. Im Januar 2018 wurde Bettina Kurrle in den Beirat der Allgäu Airport GmbH & Co. KG berufen. Sie   brachte sich in den letzten Jahren bei der Stärkung der Marktpositionierung des Allgäu Airports und der damit einhergehenden strategischen Neuausrichtung ein. Bereits in ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Tourismus beschäftigte sie sich mit Fragen des Luftverkehrs.

Auch Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid dankte den bisherigen Vorsitzenden der Aufsichtsgremien für ihr Engagement. „Gerade in schwierigen Zeiten war es von großem Vorteil, auf den Rat eines erfahrenen Politikers und eines erfolgreichen Unternehmers bauen zu können“, betonte er. Nun blickt er der Zusammenarbeit mit der neuen Vorsitzenden optimistisch entgegen. „Wir freuen uns, mit Frau Kurrle eine kompetente und langfristig orientierte Unternehmerin an unserer Seite zu wissen, deren Erfahrungen uns bei der weiteren Entwicklung der Projekts Flughafen Memmingen bestimmt sehr hilfreich sein werden.“ (pm)


Tags:
Flughafen Memmingen Aufsichtsrat Abschied


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Darius & Finlay & Last Night feat. Max Landry
Close My Eyes
 
Take That
Shine
 
George Ezra
Paradise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum