Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bildunterschrift: Ein sogenannter „aufgeweiteter Radaufstellstreifen“ in der Buxacher Straße / Ecke Königsgraben ermöglicht Radfahrenden, sich gut sichtbar vor dem Autoverkehr an der roten Ampel aufzustellen
(Bildquelle: (Foto: Tiefbauamt Memmingen))
 
Memmingen
Montag, 30. April 2018
Aufgeweiteter Radaufstellstreifen in Memmingen
Radfahrende werden besser ins Sichtfeld der Autofahrer gerückt

Die neue Fahrbahnmarkierung in der Buxacher Straße an der Kreuzung Buxacher Straße / Königsgraben wird im Fachjargon „aufgeweiteter Radaufstellstreifen“ genannt und ermöglicht Radfahrenden, sich vor dem Autoverkehr an der roten Ampel aufzustellen. „Der Radverkehr erhält einen räumlichen Vorlauf und bewegt sich im Sichtfeld der Autofahrer“, erklärt Urs Keil, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Memmingen.

Gefährlichen Situationen bei links abbiegendem Radverkehr und gleichzeitig geradeaus fahrendem Kfz-Verkehr könne man mithilfe dieser Regelung entgegenwirken. Radler in Richtung Königsgraben hätten künftig zudem den Vorteil, direkt links abbiegen zu können, ohne an einer zweiten Ampel warten zu müssen.

 

„Die vorgezogene Aufstellfläche für Radler hat sich in den letzten Jahren nicht nur in Memmingen beispielsweise an Ampelkreuzungen in der Bismarckstraße sondern auch andernorts bewährt, um die Verkehrssicherheit an Kreuzungen zu verbessern“, so Keil. (PM)

 

 

 

 


Tags:
radaufstellstzreifen sichtfeld verbesserung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ein Gewinn für Memminger Klinikum - Internistische Intensivstation wurde für über eine Million Euro erweitert und modernisiert
Das Klinikum Memmingen hat über eine Million Euro in die Erweiterung und Modernisierung der Internistischen Intensivstation investiert. Kommende Woche (26. Februar) ...
Junge Ideen für Memmingen - Neues Kinderparlament tagt - 14 Schulen sind vertreten
Der große Sitzungssaal des Rathauses ist vorbereitet wie für eine Stadtratssitzung. Tische und Stühle sind in gegenüberliegenden Reihen gestellt, ...
Neue Bewohnervertretung im Spital Immenstadt gewählt - "Wir wollen wissen, wo der Schuh drückt“
„Viele Menschen, die in eine Senioreneinrichtung einziehen, scheuen sich, dort Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern“, weiß ...
Johanniter im Allgäu geben Tipps zur Sturzprophylaxe - Wie kann ich Stürze im Alter vermeiden?
Im Alter steigt das Risiko, bei alltäglichen Aktivitäten zu stürzen erheblich an. Ursachen für Stürze können beispielsweise altersbedingte ...
Baustellenrundgang im Bernhard-Strigel-Gymnasium - Oberbürgermeister Manfred Schilder: Helle und freundliche Räume zum Lernen
Bei einem Rundgang durch die Baustelle des Bernhard-Strigel-Gymnasiums machte sich Oberbürgermeister Manfred Schilder ein Bild von der laufenden Sanierung. ...
Bau, Handel und Dienstleister weiterhin gut ausgelastet - Mehr Gegenwind für Industrie verlangsamt schwäbische Konjunktur
Die Konjunkturentwicklung in Schwaben hat sich etwas abgekühlt und das Wachstum verliert an Fahrt. Das ist das Ergebnis des IHK-Konjunkturindex, der sich aus den ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
Why so Serious
 
Möwe
Skyline
 
Eros Ramazzotti feat. Luis Fonsi
Per Le Strade Una Canzone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Playlist für einen Online Casino Abend
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum