Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Flughafen Memmingen
(Bildquelle: Allgäu Airport Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 23. März 2018

Allgäu Airport: Regenwasser darf in den Schmittenbach

Rückhaltebecken muss gebaut werden

Der wasserrechtliche Bescheid des Landratsamts Unterallgäu, der der Allgäu Airport GmbH & Co. KG erlaubt, gesammeltes Regenwasser aus dem Flughafenareal in den Schmittenbach einzuleiten, ist jetzt bestandskräftig. Nachdem das Verwaltungsgericht Augsburg eine Klage der Gemeinde Ungerhausen abgewiesen hatte, war die Kommune in Berufung gegangen. Doch nun hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die Berufung nicht zugelassen.

Damit erweist sich die Entscheidung des Landratsamts rechtlich als einwandfrei, die Einleitung des Regenwassers in den Schmittenbach zu erlauben. In dem nun bestandskräftigen Bescheid wird die Allgäu Airport GmbH & Co. KG auch verpflichtet, das Niederschlagswasser vor dem Einleiten in den Schmittenbach in einem Regenrückhaltebecken zu sammeln. Dieses Becken muss nun noch gebaut werden. (PM)

 

 


Tags:
regenwasser algäuairport schmitten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Warnung vor Fischen aus Krebsbach und westlicher Günz - Das Landratsamt Unterallgäu meldet erhöhte PFC-Werte
Bei Bachforellen aus dem Krebsbach sind deutlich erhöhte PFC-Werte festgestellt worden. Das Landratsamt Unterallgäu empfiehlt deshalb, derzeit vorsorglich auf ...
Ausbau am Allgäu Airpot läuft nach Plan - Arbeiten am Memminger Flughafen in vollem Gange
Seit Wochen hat der Flughafen Memmingen nächtliche Besucher, die sich ins Erdreich wühlen, baggern und Kabel verlegen. Eine erste Zwischenbilanz ergab nun: ...
Klimastudie im Unterallgäu und Landsberg - Klimawandel: Landkreise wollen sich auf Folgen einstellen
Heiße, trockene Sommer, weniger Schnee, Starkregen, Sturm - dem Klimawandel werden viele Folgen zugeschrieben. Doch wie ändert sich das Klima in unserer ...
Für Trinkwasser- und Verkehrsschutz in Woringen - Neue Niederschlags-Versickerungsanlage
Im Vorbeifahren sieht man an der Autobahn-Anschlussstelle bei Woringen derzeit noch ein großes, braunes Becken. Erst bei näherem Hinsehen wird klar, dass sich ...
Baustellenrundgang der Kita in Amendingen - Viel Platz und helle Räume für Kinder
Zu Ostern sollen Erzieherinnen und Kinder der Karoline-Goldhofer-Kindertageseinrichtung in das umgebaute und erweiterte Gebäude im Siechenreuteweg in Amendingen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
El Profesor
Bella Ciao (HUGEL Remix)
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum