Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

74-jähriger Rentner kauft Alkohol für Jugendliche
28.07.2012 - 11:45
Ein 74-jähriger Rentner aus Benningen ließ sich am Freitag gegen 18:00 Uhr von drei Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren vor einem Memminger Supermarkt überzeugen, dass sie dringend eine Flasche Rum für eine Party benötigten.
Nachdem sie ihm das Geld gegeben hatten, kaufte er das hochprozentige Getränk. Allerdings war der Marktleiter bereits auf dem Vorgang aufmerksam geworden und hielt mit einem Mitarbeiter bei Übergabe der Flasche sowohl den Käufer, als auch die drei Minderjährigen fest. Die herbeigerufene Streife der Polizeiinspektion Memmingen sorgte für eine Übergabe der Jugendlichen an deren Erziehungsberechtigte. Den Käufer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige an die Stadt Memmingen. Pech für den jungen Mann, bei welchem die Party stattfinden sollte: Sein Vater schickte nach Verständigung durch die Polizei sofort alle Gäste nachhause.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum