Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zelle (Symbolbild)
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Memmingen
Donnerstag, 19. Januar 2017

Vier Jahre Gesamtfreiheitsstrafe für 46-Jährigen

Verfahren wegen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern

Vor dem Landgericht Memmingen ist heute ein 46-jähriger Mann zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Er musste sich unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Das Urteil ist rechtskräftig.

Entsprechend der Anklage wurde er wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern, der Drittbesitzverschaffung kinderpornographischer Schriften und des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften schuldig gesprochen.

In dem nicht öffentlichen Verfahren hatte der Angeklagte die ihm zur Last gelegten Taten gestanden. Das geschädigte Mädchen musste nicht erneut vernommen werden. Da alle Verfahrensbeteiligten auf Rechtsmittel verzichtet haben, ist das Urteil schon heute rechtskräftig geworden.

Die Staatsanwaltschaft und der Vertreter des geschädigten Mädchens hatten 6 Jahre Gesamtfreiheitsstrafe beantragt; die Verteidigung hatte auf eine Strafe von 3 Jahren und 6 Monaten plädiert.

Weiter hat sich der Angeklagte verpflichtet – insoweit besteht gegen ihn ein vollstreckungsfähiger Titel -, an die Geschädigte ein Schmerzensgeld von 10.000,- € zu bezahlen.  


Tags:
Urteil Verfahren Schuldig Missbrauch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Was kostet das Wohnen in Memmingen? - Ermittlung des durchschnittlichen Mietpreisniveaus in der Maustadt
Rund 2.000 Memminger Bürgerinnen und Bürger werden in den kommenden Tagen Post von Oberbürgermeister Manfred Schilder bekommen. Im Brief stecken ein ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Viele frische und störanfällige Triebschneeansammlungen ab etwa 1400m
Beurteilung der Lawinengefahr: In den Allgäuer Alpen ist die Lawinengefahr als erheblich einzustufen. Das Hauptproblem stellen die vielen, ...
1. Themenwerkstatt zum Bahnhofsareal in Memmingen - Intensiver Bürgerdialog startet am 8. Februar
Am 06. November 2019 fand die Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung für das Neue Bahnhofsareal statt. Damit erfolgte der Einstieg in den intensiven ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anastacia
Left Outside Alone
 
Coldplay
Up&Up
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum