Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zelle (Symbolbild)
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Memmingen
Donnerstag, 19. Januar 2017

Vier Jahre Gesamtfreiheitsstrafe für 46-Jährigen

Verfahren wegen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern

Vor dem Landgericht Memmingen ist heute ein 46-jähriger Mann zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Er musste sich unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Das Urteil ist rechtskräftig.

Entsprechend der Anklage wurde er wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern, der Drittbesitzverschaffung kinderpornographischer Schriften und des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften schuldig gesprochen.

In dem nicht öffentlichen Verfahren hatte der Angeklagte die ihm zur Last gelegten Taten gestanden. Das geschädigte Mädchen musste nicht erneut vernommen werden. Da alle Verfahrensbeteiligten auf Rechtsmittel verzichtet haben, ist das Urteil schon heute rechtskräftig geworden.

Die Staatsanwaltschaft und der Vertreter des geschädigten Mädchens hatten 6 Jahre Gesamtfreiheitsstrafe beantragt; die Verteidigung hatte auf eine Strafe von 3 Jahren und 6 Monaten plädiert.

Weiter hat sich der Angeklagte verpflichtet – insoweit besteht gegen ihn ein vollstreckungsfähiger Titel -, an die Geschädigte ein Schmerzensgeld von 10.000,- € zu bezahlen.  


Tags:
Urteil Verfahren Schuldig Missbrauch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU Kreisverband Unterallgäu an der Seite der Landwirte - "Bauern bläst der Wind hart ins Gesicht"
Mit dem bundesweiten Aktionstag „Land schafft Verbindung“ haben Zehntausende Landwirte auf ihre Probleme aufmerksam gemacht. Auch zahlreiche Landwirte aus ...
Verletzter Rollerfahrer nach Unfall in Buchloe - 57-Jähriger erleidet Schulterverletzung
Dienstagnachmittag fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Edelweißstraße Richtung Welfenstraße. An der Kreuzung Langwiesenweg ...
BürgerBündnis Oberallgäu neu gegründet - "Mir schaffet mitanand und it gegeanand"
Am 15. Oktober 2019, und damit genau 5 Monate vor der Kommunalwahl 2020, hat sich eine kreisweite Organisation überparteilicher Oberallgäuer Bürger neu ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Junge (12) auf Lindauer Campingplatz sexuell belästigt - Polizei ruft weitere Geschädigte auf sich zu melden
Am Montagabend, 14.10.2019, wurde ein 12-jähriger Junge auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Nach einer kurzen, belanglosen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
Mark Forster
194 Länder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum