Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Montag, 17. November 2014

20-Jährigen in Memmingen gestoßen und Handy entwendet

Am Samstag, 15.11., gegen 04.30 Uhr befand sich ein 20-Jähriger im Bahnhofsunterführungsbereich in der Augsburger Straße. Er hörte über sein Mobiltelefon mit Kopfhörer Musik und nahm seine Umgebung nicht wahr.

Plötzlich wurde er in der Unterführung von drei Personen angesprochen, welche sein Handy forderten. Nachdem er es zunächst nicht freiwillig herausgeben wollte, wurde er gestoßen und ihm das Handy entrissen. Er ging zu einem in der Nähe wohnenden Freund und rief die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnten die drei Täter, welche zwischen 18 und 23 Jahre alt sind, angetroffen werden. Bei einem wurde das Mobiltelefon des Geschädigten aufgefunden. Im weiteren wurde bei einem der drei Täter ein Tütchen mit Betäubungsmittel sichergestellt. Die Angreifer hatten zum Tatzeitpunkt eine Alkoholisierung zwischen einem Promille und 1,6 Promille. (PI Memmingen)

 

 

 

 


Tags:
handy betäubungsmittel unterführung polizei


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
You Give Love A Bad Name
 
Amy Grant
It´s The Most Wonderful Time Of The Year
 
Em Beihold
Numb Little Bug
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum