Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Männer wurden von einer Lawine überrascht
(Bildquelle: AllgäuHit | Pixabay)
 
Kleinwalsertal
Samstag, 29. April 2017
Überraschender Lawinenabgang im Kleinwalsertal
Skitourengänger rund 70cm tief von abgehender Lawine verschüttet

Zwei Schitourengeher (27 und 29 Jahre) aus Deutschland unternahmen am 29.04.2017, um 11.38 Uhr eine Tour von Warth kommend über die Widdersteinalpe auf die Höferspitze. Ca. 100 m vor dem Gipfel entschlossen sich die beiden Männer, einzeln über den ca. 35 Grad steilen Nordhang abzufahren.

Unmittelbar nachdem der erste Schifahrer (29) in den Hang einfuhr, löste sich hinter ihm ein Schneebrett. In der Folge begab sich der Mann in Schussfahrt, mit dem Ziel rechts wegfahrend, der Lawine zu entkommen.

Er wurde jedoch im untersten Drittel des Hanges von der ca. 450 m langen Lawine erfasst, ca. 60 m weit mitgerissen und ca. 70 cm tief verschüttet. Mit Hilfe seines nachkommenden Freundes konnte sich der Verschüttete aus der Lawine befreien. Beide Männer blieben unverletzt. Der Vorfall wurde von anderen Wintersportlern bemerkt, welche die Einsatzkräfte verständigten. Eine Mithilfe bei der Bergung musste nicht mehr durchgeführt werden. Einsatzkräfte: Hubschrauberbesatzungen "Libelle" samt Hundeführer und "C8"


Tags:
Lawine Gefahr Glück Schnee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wetter: Im Allgäu hat es deutlich abgekühlt - Erster richtig großer Schnee lässt auf sich warten
Übers Wochenende ist es langsam aber sicher im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal immer kälter geworden: nicht nur über den Niederungen, die ...
„Black Friday“ und Weihnachtseinkauf - Vorsicht bei der Schnäppchenjagd
In den kommenden Wochen werden sich viele Internethändler mit Preisangeboten unterbieten. Darunter tummeln sich auch Betrüger. Der Verbraucher sollte genau ...
Mit 2,6 Promille in Buchenberg gegen Baum gefahren - Ca. 20.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden
Gestern Abend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nahe der Eschacher Weiher gerufen. Dort kam ein 42-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte ...
Pfronten stellt gemeindlichen Tourismus neu auf - Profilierung und mehr Wertschöpfung aus Outdoorangeboten
Im Juli 2017 beschloss der Gemeinderat ein neues Leitbild, jetzt werden zum 1. Januar 2019 die Strukturen zu dessen Umsetzung neu aufgestellt. Der gemeindliche ...
Schwerpunktkontrolle des Polizeipräsidiums Schwaben - Kontrollstelle auf der A96
Mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks Memmingen führte die Autobahnpolizei Memmingen am Freitagabend auf der A96 in Fahrtrichtung München zusammen ...
Radfahren bringt Glück, 609 Teilnehmer bayernweit - Bettina Thiel gewinnt AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“
Radfahren lohnt sich – und das nicht nur für die Gesundheit. Für Bettina Thiel (42 Jahre) hat das Radfahren in diesem Sommer eine besondere ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten