Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Gemeinderat sagt ja zu Panoramabahn vom Ifen zum Walmendingerhorn
27.03.2012 - 07:46
Das Kleinwalsertal bekommt eine Panoramabahn vom Ifen zum Walmendingerhorn. Das hat der Mittelberger Gemeinderat am Abend im Walserhaus in Hirschegg entschieden.
bis 2014 will die Kleinwalsertaler Bergbahn AG, die mit den oberstdorfer Bergbahnen den Verbund „Das Höchste“ bildet, nun Modernisierungsmaßnahmen vornehmen. Die geplanten Maßnahmen umfassen neben dem Bau der Panoramabahn auch die Errichtung von modernen Beschneiungsanlagen am Ifen, die Errichtung einer neuen Ifen- Dreiecks- Bahn, den Bau eines Bergrestaurants auf dem so genannten Alpbord, eine Verbindungsbahn zwischen Heuberg und Auenhütte an der Ifen- Talstation und den Bau einer neuen Hahnenköpflebahn. Insgesamt sollen rund 38 Millionen Euro investiert werden. Die Gemeinderatssitzung dauerte rund drei Stunden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum