Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Lawinengefahr
(Bildquelle: pixabay)
 
Kleinwalsertal - Hirschegg
Freitag, 29. Dezember 2017

Brüder lösen Lawinenabgang im Kleinwalsertal aus

Zwei Brüder aus Deutschland (39 und 43 Jahre) unternahmen am Freitagvormittag einen Skitag am Hohen Ifen in Hirschegg im Kleinwalsertal. Gegen 10.15 Uhr fuhren die beiden routinierten Wintersportler von der „Hahnenköpfle-Bergstation“ talwärts in Richtung Mittelstation. Dabei wählte der vorausfahrende 39-jährige Schifahrer die Variantenabfahrt in Richtung „Kellerloch“. Sein 43-jähriger Bruder folgte ihm im Abstand von ca. 50 m mit dem Snowboard. Dabei löste der 43-Jährige selbst ein Schneebrett aus, welches jedoch von seinem vorausfahrenden jüngeren Bruder nicht bemerkt wurde und dieser deshalb seine Abfahrt fortsetzte.

Der 43-Jährige, welcher komplett und stehend verschüttet wurde, konnte sich zwar nicht selbst aus der Lawine befreien, hatte aber genügend Armfreiheit um mit seinem Handy die Einsatzkräfte zu verständigen. Um 10.57 Uhr konnte der 43-Jährige von der Suchmannschaft aufgefunden und geborgen werden. Der Verschüttete blieb unverletzt, wurde aber mit einer Unterkühlung und einem Schock ins Krankenhaus Immenstadt geflogen.

Da der 43-Jährige annahm, dass auch sein jüngerer Bruder von der Lawine verschüttet wurde, setzten die Einsatzkräfte die Suche fort. Um 11.43 Uhr meldete sich dann der 39-Jährige bei den Einsatzkräften, da er seinen Bruder vermisste und wahrnahm, dass eine Suchaktion im Gange war.

Einsatzkräfte: Notarzthubschrauber „C8“, Polizeihubschrauber „Libelle“, drei Beamte der Alpinpolizei KLW, 18 Mann der Bergrettung Mittelberg, 15 Mann der Bergrettung Riezlern, 13 Mann der Feuerwehren Riezlern und Mittelberg. (Polizeiinspektion Kleinwalsertal)

In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht derzeit eine erhebliche Lawinengefahr. Dies bedeutet Stufe drei von fünf auf der Warnskala.


Tags:
schneelawine kleinwalsertal allgäu alpen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Offspring
Let The Bad Times Roll
 
Parov Stelar
Grandpa´s Groove
 
The Killers
Mr. Brightside
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum