Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Allgäuer Alpen: Der Hohe Ifen im Kleinwalsertal
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kleinwalsertal - Hirschegg
Mittwoch, 22. Februar 2017

Bergbahn-Bau im Kleinwalsertal geht in zweite Runde

Ifen soll Premium-Familienskigebiet werden

Heute starten die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt rund um die Ifen-Bahn in Hirschegg im Kleinwalsertal. Dabei kommt erstmals im Allgäu und in Vorarlberg eine besonders leise Seilbahntechnologie zum Einsatz.

Nach der ersten großen Bauphase im Jahr 2016, die mit der rechtzeitig zum Saisonstart am Mitte Dezember eröffneten Olympiabahn, Deutschlands und Vorarlbergs schnellster Seilbahn, sowie dem Bau einer modernen Beschneiungsanlage mit Speicherteich endete, geht es jetzt bereits in die zweite Runde des umfangreichen Ifen-Bauprojektes. Im nächsten Schritt wird die Modernisierung der Ifen- und Hahnenköpflebahn in Angriff genommen.

An dieser Stelle wird der Leitsatz "Mehr Sicherheit-Mehr Komfort-Mehr Genuss" groß geschrieben und ist zugleich Konzept für die neue Bahn, die erstmals im Allgäu und Vorarlberg die D-Linie der Firma Doppelmayr sein wird. Diese zukunftsweisende Seilbahntechnologie punktet mit überzeugenden Eigenschaften wie höchster Fahrgastkomfort und vor allem leiser Betrieb. Das Allgäu und Vorarlberg bekommen damit ihre leiseste Bergbahn und so kann der Gast das Naturerlebnis Ifen noch entspannter genießen.

"Mit der Fertigstellung dieses zweiten Bauabschnittes zum Saisonstart 2017/2018 soll der Ifen endgültig zum "Premium Familienskigebiet" werden.


Tags:
ifen bergbahn wirtschaft kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausbau der Bahn im Illertal - Elektrifizierungen, neue Halten und weitere Streckenausbauten
Reichhart betonte, wie wichtig ihm die Verbesserungen beim ÖPNV nicht nur in den Metropolregionen wie München oder Nürnberg, sondern auch in kleineren ...
Allgäuer Polizisten in Berlin eingesetzt - Polizeibeamte unterstützen bei der Libyenkonferenz
Anlässlich der Libyen-Konferenz waren drei Streifenteams der Allgäuer Polizei in der Bundeshauptstadt eingesetzt. Weil sich in Berlin an diesem Wochenende ...
Unfall bei Überholvorgang in Nonnenhorn - Wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Fahrzeugen
Der 79-jährige Autofahrer übersah beim Überholen eines LKWs einen entgegenkommenden VW Bus. Der frontale Zusammenstoß konnte zwar noch verhindert ...
Verwirrter Mann verursacht Unfall bei Altusried - Stark unterkühlter Mann von Polizisten in Auto gefunden
Am Morgen wurde von einem Anwohner in Hettisried ein beschädigtes Auto in einer Parkbucht gemeldet. Der Fahrer darin war stark unterkühlt und gab ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Ausbau an der Linggener Straße in Kempten - Maroder Geh- und Radweg soll ausgebaut werden
Der sehr marode Geh-und Radweg entlang der Linggener Straße wird zwischen dem Ludwigshöhenweg und der Stadtgrenze nach Durach in diesem Jahr ausgebaut. Damit ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix & Dean Lewis
Used To Love
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
 
Michael Bublé
It´s A Beautiful Day
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum