Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Abt feiert in Budapest bestes GP2-Wochenende
(Bildquelle: Speedpool GmbH)
 
Kempten
Montag, 28. Juli 2014

Zweimal Fünfter auf dem Hungaroring

Endlich ist der Knoten geplatzt! Beim siebten GP2-Lauf auf dem Hungaroring bei Budapest hat Daniel Abt das bisher erfolgreichste Wochenende seiner GP2-Karriere gefeiert und mit zwei fünften Plätzen sein Können unter Beweis gestellt. Insgesamt sammelte der 21-Jährige in Ungarn 16 Punkte für die Meisterschaft.

Abt ging am Samstag von Platz 14 ins Hauptrennen und hatte damit die gleichen Voraussetzungen wie in der Vorwoche beim enttäuschenden Heimspiel am Hockenheimring. Dieses Mal ging die Taktik aber voll auf. Bei einer Safety-Car-Phase in Runde fünf reagierte Abts Team Hilmer Motorsport blitzschnell und wechselte beim Pflichtboxenstopp auf die harten Reifen.

Mit seinem 612-PS-starken Dallara-Mecachrome kämpfte sich Abt danach verbissen nach vorn und überquerte die Ziellinie als Sechster – lediglich 5,111 Sekunden hinter Sieger Arthur Pic. Eine Zeitstrafe für Stefano Coletti bescherte dem einzigen Deutschen im Feld schließlich sogar noch Platz fünf. Im Anschluss übte sich Abt in Bescheidenheit: „Nach dem Oualifying hatten wie keine optimalen Voraussetzungen. Der fünfte Platz ist sehr ordentlich, aber vom Speed reicht es noch nicht für ganz vorn.“

Mit einigen Anpassungen am Set-up ging Abt am Sonntag von Startplatz vier in das Sprintrennen. Nachdem die Top 3 an der Spitze früh eine Lücke auf die Verfolger rausfuhr, kämpfte Abt mit Nathanaël Berthon um den vierten Rang, musste sich dem Franzosen am Ende aber als Fünfter um 0,569 Sekunden geschlagen geben. „Es war ein solides Ergebnis“, sagte Abt. „Die 16 Punkte waren wichtig, um alle im Team für die letzten vier Rennen noch einmal richtig zu motivieren. In der kurzen Sommerpause tanken wir ein wenig Kraft und setzen uns zusammen, um die Lücke zur Spitze möglichst schnell zu schließen.“

Vom 22. bis 24. August geht es für den Kemptener zum achten GP2-Lauf auf den Circuit de Spa-Francorchamps nach Belgien.


Tags:
abt gp2 budapest hungaroring


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Shy Away
 
Avril Lavigne
Head Above Water
 
Julian le Play
Mein Anker
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum