Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Freitag, 19. Dezember 2014

Zwei Verkehrsunfälle in Kempten

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro kam es am Donnerstag Vormittag auf der Stephanstraße in Kempten.

Die Fahrerin eines Pkw, DaimlerChrysler, wollte mit ihrem Fahrzeug von der Stephanstraße nach links in die Bleicherstraße abbiegen, wobei es zum Zusammenstoß mit einem Lkw kam. Sie hatte das Rotlicht missachtet.
Zu einem weiteren Verkehrsunfall kam es in der Salzstraße/Poststraße in Kempten. Hierbei war die Fahrerin eines Pkw, VW, die Salzstraße in Richtung Kornhaus gefahren, kam an der auf "Rot" schaltenden Lichtzeichenanlage nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und kollidierte mit einem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro. Bei beiden Unfällen wurde niemand verletzt. (PI Kempten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
ampel misachtet polizei unfall


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs & Julian Perretta
Your Favourite Song
 
Liam Payne & Cheat Codes
Live Forever
 
Simon Lewis
Break Your Wall
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum