Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 19. August 2014

Zahlreiche Unfallfluchten im Stadtgebiet Kempten

Polizei bittet in folgenden Fällen um Hinweise

Bereits am 13.08.14 wurde zwischen 08.30 Uhr und 09.00 Uhr auf dem Kundenparkplatz der Fa. Aldi in der Bleicherstraße ein schwarzer Toyota Avensis am Frontstoßfänger angefahren und beschädigt.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubterweise, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

KEMPTEN. Am 16.08.14, zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr, wurde ein in der Vogtstraße geparkter weißer Mercedes-Benz Sprinter an der linken hinteren Fahrzeugseite angefahren. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

KEMPTEN. In der Alpenstraße hinter dem Telekom-Gebäude wurde am 18.08.2014 zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr ein grüner Opel Corsa beschädigt. Vermutlich wurde das geparkte Fahrzeug von einem zu dicht vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

KEMPTEN. In der Illerstraße fuhr am Montag, den 18.08.14, gegen 21.25 Uhr, ein silberner Pkw zu dicht an einem geparkten schwarzen Pkw, Audi, A4, vorbei, dessen Fahrerin gerade etwas aus dem Fahrzeug holen wollte. Hierbei streifte er mit dem rechten Außenspiegel die Türkante der leicht geöffneten Fahrertüre. Er entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 150 Euro zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

KEMPTEN. Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am 16.07.2014 in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall. Der Unfall geschah zwischen ca. 14.30 Uhr und 15.00 Uhr auf Höhe der Einmündung zur Haubenschlossstrasse, als ein noch unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw unvermittelt den Fahrstreifen wechselte bzw. abbog. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte noch bremsen, eine darauf folgender Pkw Mercedes A-Klasse bremste zwar, fuhr aber dennoch auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schadensfall zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)


Tags:
unfallflucht zeugen stadtgebiet hinweise



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
Driftendes Auto beschädigt parkende PKW´s in Füssen - Unbekannter entschuldigt sich aber fährt dann weg
Ein Unbekannter männlicher Fahrer driftete am 10.12.2019 gegen 17:15 Uhr mit seinem Pick-Up über den Füssener Festplatz. Auf die lauten ...
Unfallflucht nach Überholmanöver bei Fischen - Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro
Am Montag, 09.12.2019, gegen 11.30 Uhr, wurde eine Pkw-Fahrerin auf der B19, kurz vor Fischen in Fahrtrichtung Sonthofen, von einem unbekannten Fahrzeug überholt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
June Afternoon
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum