Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Kempten
Donnerstag, 5. März 2020

Wohnungsinserat für Betrug missbraucht

Seit Ende des Jahres 2019 wurde eine Wohnung in Kempten/Lenzfried über ein Internetportal zur Miete angeboten. Die Polizeiinspektion Kempten hat in zwei Fällen jetzt Ermittlungen wegen Betrug eingeleitet. In beiden Fällen haben die Geschädigten, die zum Tatzeitpunkt eine Zusage für ein Mietverhältnis bekommen haben, jeweils eine Kautionszahlung in Höhe von 750 Euro im Voraus geleistet.

Nach Zahlungseingang meldete sich aber der vermeintliche Wohnungsvermieter nicht mehr bei den Geschädigten. Die Polizeiinspektion Kempten bittet weitere Geschädigte gleichgelagerter Fälle, sich bei der Polizeiinspektion Kempten sich unter 0831/9909-2141 zu melden.
(PI Kempten)


Tags:
wohnung inserat missbrauch betrug


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dennis Lloyd
Anxious
 
Backstreet Boys
Chances
 
Matt Simons
We Can Do Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum