Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten - Weitnau
Montag, 22. Oktober 2018
In Weitnau geriet ein Auto auf die Gegenfahrbahn
Polizei appelliert besonders in dieser Jahreszeit vorsichtig zu fahren

In den frühen Morgenstunden kam gestern es auf der B12 unmittelbar nach der Anschlussstelle Hellengerst in Fahrtrichtung Isny zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei schätzte ein 51-jähriger Pkw-Fahrer im Bereich der dortigen Fahrbahnverengung die Streckenführung falsch ein und verlor bei Nebel die Kontrolle über seinen Pkw. Der Pkw kam zunächst nach rechts ins Bankett und streifte einen Leitpfosten.

Im weiteren Verlauf geriet der Pkw auf die Gegenfahrbahn, drehte sich abseits der Fahrbahn um die eigene Achse und stieß gegen den Wildschutzzaun. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Pkw musste durch den Abschleppdienst aus dem Graben gezogen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.200 Euro.

Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang an die Verkehrsteilnehmer, besonders in dieser Jahreszeit bei Nebel und schlechten Witterungsverhältnissen die Geschwindigkeit entsprechend anzupassen und die Aufmerksamkeit zu erhöhen.(VPI Kempten)


Tags:
unfall appell polizei weitnau



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
500.000 € Schaden durch schweren Diebstahl im Allgäu - Sechs von insgesamt acht Tatverdächtigen in Haft
Nach aufwendigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen wurden am Freitag durch das Amtsgericht Memmingen acht Untersuchungshaftbefehle ...
Klärung der Brandursache Hallenbrand Buchenberg - 47-Jähriger Eigentümer kommt ums Leben
Wie bereits berichtet, kam es am Nachmittag des 8.11.2018 zum Vollbrand einer Lager- und Werkstatthalle. Ein Mensch kam dabei ums Leben. Die Ermittlungen der ...
Jugendlicher droht seinem Bruder und tritt nach Polizei - Polizeibeamte werden durch kaputte Scheibe aufmerksam
Hinzugerufene Streifenbeamten stellten am Sonntag in der Nacht in Memmingen eine kaputte Scheibe einer Eingangstüre fest. Diese wurde durch einen ...
Illegales Straßenrennen bei Füssen - Fahrzeuge konnten identifiziert werden
Am Freitagnachmittag wurde der Dienststelle ein verbotenes Autorennen mitgeteilt. Zwei Autos fuhren auf der Bundesstraße von Marktoberdorf nach Füssen mit ...
Mann bei Verkehrsunfall in Wasserburg schwerverletzt - Am Auto entstand Totalschaden
Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, auf Höhe der Abfahrt Sigmarszell, ein Verkehrsunfall. Ein ...
Nötigung einer Walkerin durch Traktorfahrer bei Waal - Ermittlungen gegen Unbekannten laufen
Am Samstagmorgen befand sich eine Frau gegen 09.00 Uhr auf einem geteerten Feldweg zwischen Oberostendorf und Waal beim Walken. Als ein Traktor mit Anhänger ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten