Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Freitag, 27. Februar 2015
Weitere Verkehrsunfallfluchten im Bereich Kempten
Schon wegen Kleinigkeiten geflüchtet

Schon wieder einige Unfallfluchten im Bereich von Kempten und im Oberallgäu. Schon wegen Kleinigkeiten ergriffen die Täter die Flucht.

Am Mittwoch, 25.02.2015, gg. 15.15 Uhr, befuhr die Geschädigte mit ihrem weißen Pkw VW Golf, die Staatsstraße 2376 aus Richtung Kempten in Richtung Ahegg. Kurz vor Ahegg kam ihr mit hoher Geschwindigkeit ein schwarzer Pkw entgegen, der in dem Kurvenbereich immer weiter auf die Seite der Geschädigten driftete und schließlich gegen den Außenspiegel des Golf stieß; der Schaden beträgt ca. 300 Euro. Ohne Anzuhalten fuhr der Unfallverursacher weiter. Auch der Pkw hinter der Geschädigten hielt nicht an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten zu melden, Tel. 0831 - 9909.2050.

Am Donnerstag, 26. Februar 2015, gg. 14.55 Uhr, kam es im Bereich der Ampelanlage in Rothkreuz zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Vor dem Unfall waren mehrere Pkw, aus Richtung Buchenberg kommend, auf der Lindauer Straße stadteinwärts gefahren. Ein Pkw bog nach links in eine Hauszufahrt ab, der Pkw dahinter, ein roter Opel Astra, bremst fast bis zum Stillstand ab, der dahinter folgende Unfallverursacher stieß gegen das Heck des Opel Astra und schob diesen dadurch mehrere Meter nach vorne. Ohne anzuhalten fuhr der Unfallverursacher Richtung stadteinwärts davon. Es könnte sich um einen silberfarbenen Pkw handeln, evtl. ein Mittelklasse-Kombi. Der Pkw Opel war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten zu melden, Tel. 0831 - 9909.2050.

Am 26.02.15 wurden gegen 12.30 Uhr im Parkhaus gegenüber dem Colosseum in der Hirnbeinstraße ein schwarzer Audi A 4 Avant am Heckstoßfänger angefahren. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen weißen oder silberfarbenen Kombi mit OA-Kennzeichen gehandelt haben. Der Fahrer stieg noch aus und sah sich den Schaden am Audi in Höhe von ca. 1.000 Euro an, entfernte sich anschließend jedoch unerlaubterweise von der Unfallstelle. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen. (VPI Kempten)


Tags:
polizei flucht unfall ermittlung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Teppichreiniger verlangen Wucherpreise in Pfronten - Polizei warnt vor Betrügern
Nicht nur bei Schlüsseldiensten, auch bei anderen Dienstleistungen wie Rohrreinigungen oder Teppichreinigern gilt es bei der Auftragsvergabe wachsam zu sein, ...
Mann klaut Obst und Gemüse in Sonthofen - Dunkel gekleideter Unbekannter flüchtet
Am Freitag gegen 13:25 Uhr wurde ein ca. 25 Jahre alter Mann durch den Ladendetektiv eines Supermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße in Sonthofen dabei beobachtet ...
LKW-Fahrer nach rund 40 Stunden Fahrt im Allgäu gestoppt - Erfolgreiche Kontrolle bei Holzgünz auf der A96
Ein Lastwagenfahrer (51) ist bei Holzgünz auf der A96 im Allgäu nach knapp 40 Stunden ohne nennenswerte Pausen gestoppt worden. Die Polizeibeamten entdeckten ...
Bosch Blaichach: Klare Vision für nachhaltige Zukunft - Klimaneutral ab 2020, Umbau im Werk Blaichach und mehr
Man befinde sich im größten Wandel in der Automobilindustrie, den es je gab. Die außerordentlichsten Veränderungen stehen jedoch noch bevor. So ...
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Mindelheim - Unfallgegner wird leicht verletzt
Am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr kam es am Bahnhof Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 79-Jähriger fuhr mit seinem ...
Gewässerverunreinigung in Scheidegg - 1.000 Liter Gülle fließt in ein Bach
Ein Lohnunternehmer begüllte am Donnerstagnachmittag ein Feld im Bereich Greifen. Dabei riss ein Gülleschlauch und ca. 1.000 Liter Gülle liefen unter ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Rasmus
In The Shadows
 
Culcha Candela
Schöne Neue Welt
 
Pitbull feat. Ke$ha
Timber
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum