Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeihubschrauber
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Kempten
Montag, 25. November 2013

Wegen zweistelligem Betrag mit Messer bedroht

Wegen bereits länger ausstehender Schulden hatte am Sonntag in Kempten ein 24-jähriger Mann seinen Schuldner mit einem Messer bedroht.

Als dieser die Türe öffnete und sein Gegenüber mit dem Messer in der Hand sah, schloss er nach einem kurzen Wortwechsel sofort wieder die Türe und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den 24-jährigen Täter noch in der Nähe des Anwesens antreffen und vorläufig festnehmen. Es stellte sich heraus, dass es sich lediglich um eine zweistellige Forderungssumme handelt. Da der Gläubiger das Messer nur in der Hand hielt und weiter keine Bedrohungen aussprach, wurde der 24-jährige im Anschluss wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung und Nötigung.


Tags:
Allgäu Kempten Bedrohung Schulden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster x LEA
Drei Uhr Nachts
 
Harry Styles
Adore You
 
Twenty One Pilots
Shy Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum