Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Freitag, 24. Mai 2019

Vortäuschen einer Straftat in Kempten

Fahrzeugführerin beschädigt eigenes Fahrzeug selbst

Bereits am Morgen des 20.05.2019 wurde auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in Kempten ein Verkehrszeichen umgefahren. Dies wurde der Verkehrspolizei gemeldet, die daraufhin Ermittlungen gegen Unbekannt einleitete.

Am Nachmittag des selben Tages teilte eine 18-jährige Fahrzeugführerin mit, dass ihr VW Golf auf dem anliegenden Mitarbeiterparkplatz durch ein Fahrzeug angefahren und beschädigt wurde. Daraufhin wurden diesbezüglich durch einen weiteren Polizeibeamten neue Ermittlungen bezüglich des unerlaubten Entfernens vom Unfallort geführt. Im Nachgang konnte die Pressestelle des PP Schwaben Süd/West beide Vorgänge zusammenführen und weitere Ermittlungen anstoßen. 
Aufgrund der am Kundenparkplatz gefundenen Fahrzeugteile sowie den angezeigten Beschädigungen am VW wurde ermittelt, dass die Beschädigung am Verkehrszeichen durch den Pkw VW selbst verursacht wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1700,- Euro. Die 18-jährige Fahrzeugführerin erwarten nun Strafverfahren bezüglich dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort sowie dem Vortäuschen einer Straftat.  (VPI Kempten)

 


Tags:
Unfallflucht Straßenschild Supermarkt Vortäuschen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autofahrerin in Memmingen in Schlangenlinien unterwegs - Polizei bittet um Hinweise zum Vorfall
In den Nachmittagsstunden des Dienstag, 13.08.2019, teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, dass eine Autofahrerin schlangenlinienfahrend von Woringen kommend Richtung ...
Bargeld bei Griff in Kasse in Buchloe erbeutet - Gaunerpärchen ging geschickt vor
Ein bislang unbekanntes Täterpaar bestahl bereits am Freitagabend einen Supermarkt im Buchloer Stadtgebiet. Der männliche Tatverdächtige griff der ...
Vorarlbergerin baut mit 1,6 Promille Unfälle in Lindau - Polizei trifft sie an ihrem Wohnort im Ländle an
Am frühen Samstagmorgen wurde der Polizeiinspektion Lindau eine Verkehrsunfallflucht mitgeteilt. Eine Dame aus Vorarlberg fuhr mit ihrem Pkw die Rickenbacher ...
Frau in Lindau von Auto eingeklemmt - 76-jährige verletzt in ein Krankenhaus verbracht
Am Donnerstag, 08.08.2019, gegen 17.00 Uhr, stand eine 76-jährige Lindauerin mit ihrem Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Kemptener Straße. Der ...
Falscher 500 Euroschein in Bad Wörishofen - Mann bezahlt mit ungültigem Geldschein
Ein 45-jähriger Bad Wörishofener wollte am 08.08.2019 gegen Mittag mit einem falschen 500 Euro-Schein an der Kasse eines Supermarktes bezahlen. Nachdem die ...
Unfallflucht mit Personenschaden in Sonthofen - Totalschaden und leicht verletzter Kradfahrer. Polizei bittet um Hinweise
Gestern Vormittag wollte eine bislang unbekannte Verkehrsteilnehmerin von der Martin-Luther-Straße kommend in die Promenadestraße einbiegen. Dabei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
MAYBEBOP
Was ist mit der Liebe?
 
Pizzera & Jaus
unerhört solide
 
Johannes Oerding
An guten Tagen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum