Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Kempten
Dienstag, 1. Juni 2021

Versuchter Betrug mit Falschgeld

In einem Drogeriemarkt in Kempten wollte ein 36-Jähriger mit  "Filmgeld" bezahlen. Der Betrugsversuch flog jedoch auf.

Am Montagnachmittag wollte ein 36-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Klostersteige zwei Joghurts mit einer gefälschten 5-Euro-Banknote bezahlen. Die aufmerksame Kassiererin hatte die „veränderte Banknote“ jedoch erkannt und den Filialleiter informiert. Auf dem Schein gibt es zwar die Aufdrucke "THIS IS NOT LEGAL, IT S USED FOR MOTION PROPS" sowie "MovieMoney", die darauf hinweisen, dass es sich nicht um echtes Geld handelt, da diese Aufdrucke jedoch ziemlich klein sind und auf den ersten Blick oder in der Hektik leicht übersehen werden können, wird der Bezahlversuch als Geldfälschung gewertet. Die Beamten durchsuchten den Mann, in seinem Geldbeutel war noch ein 10-Euro-Schein mit demselben Aufdruck. Die Beamten stellten das Falschgeld sicher, der Mann bekommt eine Strafanzeige.


Tags:
falschgeld polizei betrug kempten


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Never Really Over
 
Bon Jovi
In These Arms
 
Zoe Wees
Hole Me Like You Used You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum