Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Freitag, 26. Januar 2018

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Kempten

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall am Knoten Kempten. Der 20-jährige Pkw-Fahrer befuhr die Autobahnauffahrt von der B12 aus Kempten kommend zur A 7, um dort Richtung Ulm weiterzufahren.

In der scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, überdrehte und fuhr zuerst gegen die rechte Schutzplanke. Von dort schleuderte er auf die Nebenfahrbahn, wo ein Lkw gerade die A 7 Richtung Kempten verlassen wollte. Hier prallten die beiden Fahrzeuge zusammen.

Durch die Wucht wurde der Pkw mehrmals gedreht und kam letztendlich an der rechten Schutzplanke zum Stehen. Fahrer und Beifahrer des Pkw wurden leicht verletzt. Der 43-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten) 

 


Tags:
kontrollverlust geschwindigkeit unfall allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Silbermond
Irgendwas bleibt
 
Pink
Walk Me Home
 
Parov Stelar
Grandpa´s Groove
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum