Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Mittwoch, 12. August 2015

Verbotene Personenbeförderung in Kempten

Ein 69-jähriger Rentner dachte sich wohl ein wenig seine Rente aufbessern zu können.

Aus diesem Grund entschloss sich dieser mit seinem Privatfahrzeug durch die Stadt zu ziehen, willkürlich Personen anzusprechen und denen die entgeltliche Nachhausefahrt anzubieten. Dummerweise wurde das Vorgehen beobachtet und dieser einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung des Rentners verwickelte sich dieser gemeinsam mit den Fahrgästen in Widersprüche. Auch konnte er keinerlei Erlaubnisscheine vorweisen. Den Rentner erwartet nun eine ganze Anzahl von Anzeigen.
(PI Kempten)


Tags:
Polizei Rentner Rentne Personenbeförderung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Wellington
Iko Iko (feat. Small Jam)
 
Dotan
There Will Be a Way
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum