Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Vandalismustour aufgeklärt
21.01.2013 - 13:08
Einen Schaden von über 6.000 Euro hinterließen drei junge Männer im Alter von 17 bis 21 Jahren am Sonntag letzter Woche in der Kemptener Innenstadt.
Wie berichtet, beschädigte eine Gruppe Unbekannter in der gesamten Fußgängerzone Reklametafeln, Blumenkübel und Abfallbehälter. Im Rahmen anderer Ermittlungen wegen mutwilliger Sachbeschädigungen räumte das Trio auch diesen "Streifzug" ein. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum