Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten - Gleich nebenan am Landgericht wurde das Urteil gesprochen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Mittwoch, 11. September 2013

Urteil gegen Kinderschänder

Sechs Jahre Haft und 20.000 Euro Schmerzensgeld

Sechs Jahre Freiheitsstrafe und 20.000 Euro Schmerzengeld - So lautet das Urteil gegen einen 66-jährigen Kinderschänder aus dem nördlichen Oberallgäu. Außerdem darf der Täter keinen Kontakt mehr zu seinem Opfer und deren Familie suchen.

Der Mann hatte sich an der Stieftochter seines Neffens vergangen. Mehrere Male hatte es sexuellen Kontakt zwischen ihm und der anfangs Elfjährigen gekommen. Die Eltern waren erst durch einen Zwischenfall auf die Taten aufmerksam geworden. Die Tochter hatte zusammen mit einer Freundin auf pornografischen Internetseiten gesurft. Als sie erwischt wurden, forderte die Freundin die dann 12-jährige auf, endlich ihren Eltern davon zu erzählen. Daraufhin wurde der 66-jährige festgenommen. Er hatte auch Foto- und Videoaufnahmen seiner Taten angefertigt. Ursprünglich hätte er als Nachhilfelehrer dem Mädchen zu besseren Noten verhelfen sollen.


Tags:
kinderschänder urteil allgäu missbrauch kinder schmerzensgeld haftstrafe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
Memminger Bauhof gewappnet für den Winter - Vorbereitungen für den Winter im Allgäu abgeschlossen
Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, am Adventskranz brennen die ersten Kerzen und die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Auch der Bauhof bereitet ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
Kaufbeurer Polizei ermittelt gegen Fake-Account - Unbekannter Täter postet Bilder von 19-Jähriger auf Instagram
Das Instagram-Profil einer 19-Jährigen wurde durch einen bislang unbekannten Täter „missbraucht“. Der Täter verwendete die eingestellten Fotos ...
1.000-Euro-Spende für Förderverein Freibad Oberreitnau - Fotograf Wolfgang Schneider mit Spende an Förderverein
Alle Jahre wieder spendet der Natur- und Landschaftsfotograf Wolfgang Schneider kleine oder größere Geldsummen aus dem Verkaufserlös seiner Kalender ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Malik Harris
Home
 
Welshly Arms
Legendary
 
Owl City
Fireflies
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum