Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Unfallfluchten
20.08.2011 - 18:35
Bereits am Donnerstag, den 11.08.11, zw. 15.20 und 19.10 Uhr, wurde auf dem Parkplatz einer Gemeinschaftspraxis in der Lindauer Str. 112, ein blauer Pkw Suzuki am Heckstoßfänger angefahren und beschädigt.
Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 2500 € zu kümmern. Um Zeugenaufruf wird gebeten.

Am Freitag Abend wurde gegen 17:30 Uhr ein gelber Seat Ibiza auf dem Parkplatz hinter dem C&A in der Scheibenstraße angefahren. Es wurde eine Person beobachtet, die mit ihrem Pkw an dem beschädigten Pkw stand und den Schaden begutachtete. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern, entfernte sich die Person vom Unfallort. Weitere Zeugen möchten sich bitte bei der Verkehrspolizei Kempten, Tel- Nr. 0831/9909-2050 melden.

Am Freitag Abend wurden um kurz vor Mitternacht in der Webergasse zwei geparkte Pkw angefahren. An beiden Fahrzeugen wurde die linke Seite zerkratzt und eingedrückt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Mehere Anwohner hörten den lauten Knall bei dem Zusammenstoß und kamen auf die Straße gelaufen. Es entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Um Zeugenaufruf wird gebeten

In der Zeit von Donnerstag, den 18.08.11, 19.15 Uhr, bis Freitag, den 19.08.11, 08.00 Uhr, wurde in der Füssener Str. am Gartencenter Dehner ein Mauersockel angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden von ca. 1500 € zu kümmern. Um Zeugenaufruf wird gebeten.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum