Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Samstag, 1. August 2015

Unberechtigtes Eindringen auf das Festwochengelände in Kempten

Ein 19-jähriger aus Durach wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Festwochengelände in Kempten angetroffen.

Da sich die Person dort unberechtigt aufhielt, wurden die Personalien der Person durch eine Streife erhoben. Dabei machte die Person zunächst falsche Angaben in Bezug auf die Personalien. Da der 19-jährige zudem erheblich alkoholisiert war, wurde er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Auf der Dienststelle beleidigte er zwei Polizisten mit eindeutigen Gesten. Den 19-jährigen erwartet eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs, Beleidigung sowie einer Ordnungswidrigkeit, da er zunächst falsche Angaben hinsichtlich seiner Personalien machte. (PI Kempten)


Tags:
polizei hausfriedensbruch beledigung kempten festwoche


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
 
Darius & Finlay & Adam Bü feat. Max Landry
Possible
 
Declan J Donovan
Pieces
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum