Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
St. Lorenz-Basilika in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 26. Oktober 2017

Taxi-Fahrer verhindert vermeintlichen Mord in Kempten?

55-jähriger Betrunkener wollte vermeintlich Ehefrau mit Fleischermesser umbringen

Gesten Abend ließ sich ein angetrunkener 55-jähriger Fahrgast mit einem Taxi zur Wohnadresse seiner getrennt lebenden Ehefrau fahren. Während der Fahrt gab der Fahrgast gegenüber dem Taxifahrer an, dass er mit dem vorgezeigten Fleischermesser dort seine Ehefrau umbringen will.

Daraufhin unterbrach der Taxifahrer die Fahrt und versuchte dem 55-Jährigen von dessen Vorhaben abzubringen. Nachdem dies nicht erfolgreich war und der Mann sich zu Fuß vom Taxi entfernte, verständigte der Taxifahrer die Polizei. Die alarmierten Streifen konnten dann wenig später den 55-Jährigen vor der Wohnung der getrennt lebenden Ehefrau vorläufig festnehmen. Das mitgeführte Messer wurde sichergestellt. Der 55-Jährige wurde in Ausnüchterungsgewahrsam genommen. 
(PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
taxi messer ehefrau allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
Mehr als 1,5- Mal um den Äquator für den Klimaschutz - Oberallgäuer Stadt-und Schulradler legen rund 62.000 km zurück
Die Oberallgäuer Stadt- und Schulradler haben in den drei Wochen des Wettbewerbs um die meisten Fahrradkilometer rund 62.000 Kilometer zurück gelegt. Das ist ...
38-jähriger aus Immenstadt verletzt Frau und Polizisten - Mann leistet mehrfach Widerstand gegen Polizeibeamte
Am Sonntag, gegen 20.50 Uhr, teilte eine 33-Jährige der Polizei telefonisch mit, dass ihr Ex-Partner bei ihr in der Wohnung sei und sie mehrfach geschlagen habe. ...
Streit in Lindauer Obdachlosenunterkunft - Ein verletzter mit Platzwunde
Am gestrigen Mittwochabend kam es in einer Obdachlosenunterkunft zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Bewohnern. Im Verlauf des Streits ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Sunrise Avenue
Welcome To My Life
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum