Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Andreas Gabalier auf der Bühne
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 4. Oktober 2013

Sympathischer Volks-Rock’n Roller

Es war das musikalische Highlight der Woche. Vor ausverkauftem Haus rockte der österreichische Künstler Andreas Gabalier die BigBOX. Rund 5.000 Menschen (größtenteils in Tracht) feierten an diesem Abend ihren Star. Bereits um 18 Uhr standen die ersten Zuschauer vor der Veranstaltungshalle, um einen begehrten Platz direkt an der Bühne zu bekommen.

Schon früher im Allgäu
Im LIVE-Interview mit Marcus Baumann erzählte Gabalier, dass er bereits früher schon im Allgäu unterwegs war. Allerdings ohne Band und nicht mit einem so großen Team, sondern lediglich in einem kleinen Club. Sein nächster Auftritt war damals auf der Freilichtbühne in Altusried und jetzt hat er seine „Home sweet home-Tour“ endlich starten können. Und obwohl sich das Allgäu landschaftlich von seiner Heimat unterscheidet, fühlt sich Gabalier auch hier wie zuhause.

Der Volks-Rock’n Roller in Nashville
Nach seinem dritten Album ist Andreas Gabalier sogar einmal über den Atlantik geschwommen (wie er scherzhaft sagt). Dort wurde sein aktuelles Album produziert und Gabalier konnte amerikanisches Flair inhalieren. Beim Tonstudio handelte es sich um ein Modell aus den 50er-Jahren, also echter Retro Style wie man ihn aus den alten Filmen kennt, erinnert sich Gabalier. Dies spiegelt sich auch auf seiner aktuellen CD wieder. Zudem betont er, dass er ja kein gelernter Musiker sei. Eher ein Quereinsteiger, oder ein „Hobbymusikant“ wie er sich selbst im AllgäuHIT-Interview genannt hat. Dies sei einer der Gründe warum er immer das Bedürfnis habe, unterschiedliche Stilrichtungen miteinander vermischen zu müssen.

Neue Projekte sind derzeit noch nicht geplant
Auf Nachfrage von Marcus Baumann im AllgäuHIT-LIVE-Interview aus der BigBOX in Kempten hat Andreas Gabalier bekannt gegeben, dass er sich derzeit voll auf die Tour konzentrieren möchte. Darum sind auch keine neuen Projekte geplant. Zudem sei die Tour an sich bereits stimmlich und körperlich eine große Herausforderung.

Das Fazit von AllgäuHIT:
Ein sehr sympathischer Andreas Gabalier, der sich trotz seines Stresses noch Zeit genommen hat, um sich den Fragen von Marcus Baumann zu stellen. Er ist nicht abgehoben und macht eine sehr gute Musik, wie wir finden. Daumen hoch und weiter so.

 

 

 


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
andreas gabalier bigbox interview


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Riku Rajamaa
Painless Love
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum