Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Freitag, 5. April 2019

Strom in Kempten „abgezapft“

Verkohltes Kabel entfernt

Von einem Kemptner Stromanbieter wurde der Polizei gegenüber der Verdacht geäußert, dass jemand in einem Mehrfamilienhaus in Kempten seit ca. einem Monat widerrechtlich Strom vom Verteilerkasten „abzapft“.

Vor Ort wurden die Beamten und ein Techniker gestern schnell fündig. Das geklemmte Stromkabel führte in die Wohnung eines 30-jährigen Mannes, der dort zusammen mit einer weiteren Bewohnerin seit etwa vier Wochen lebt. Das Kabel war durch das unsachgemäße Anklemmen bereits leicht verkohlt und wurde entfernt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige. Ob seine Mitbewohnerin in der Sache auch beteiligt war, muss noch geklärt werden. 
(PI Kempten)


Tags:
strom abzapfen strafe anbieter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrzeug mit Anhänger deutlich zu schnell unterwegs - Holländer muss rund 500 Euro Strafe zahlen
Am Montag gegen Mittag wurde auf der A7 bei Dietmannsried ein ziviles Polizeifahrzeug von einem holländischen Pkw mit Anhänger überholt. Dies war ...
35-Jähriger kann Haftbefehl abwenden - Kontrolle des Reiseverkehrs in Memmingerberg
Am 13.07.2019 kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten den Reiseverkehr zum Flughafen Memmingen. Ein 29-jähriger serbischer Fahrzeugführer war nicht im Besitz ...
Gewalt gegen Polizeibeamte nimmt zu - Neuer Höchststand bei Fallzahlen
Die Gewalt gegen Polizeibeamte in Bayern hat 2018 weiter zugenommen. Das zeigt das Lagebild 'Gewalt gegen Polizeibeamte 2018', das Bayerns Innenminister ...
Grenzpolizei vollstreckt Haftbefehl in Lindau - 33-Jähriger wurde in Justizvollzugsanstalt gebracht
Bei der Kontrolle eines 33-Jährigen im Stadtgebiet Lindau konnte die Grenzpolizei einen Haftbefehl mit offener Geldstrafe von 9.400 Euro vollstrecken. Der in ...
Einzigartiges Gastgeber Digitalforum im Allgäu - PMS-Anbieter stellen und sich und ihr Programm vor
Es gibt Entwicklungen, vor denen manch ein Gastgeber am liebsten die Augen schließen und hoffen möchte, dass sie an seinem Haus vorüberziehen: ...
Blitzeinschlag in Füssener Geschäft - Zwei Frauen mit Schocksymptomen in Krankenhaus verbracht
Am frühen Montagnachmittag kam es im südlichen Ostallgäu rund zweieinhalb Stunden zu heftigen Unwettern und zu größeren Niederschlägen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia feat. Sean Paul
Cheap Thrills
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Elina Born & Stig Rästa
Goodbye To Yesterday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum