Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Straßenraub - Zeugenaufruf zu verwendetem Tatwerkzeug
13.01.2012 - 11:10
Wie bereits berichtet wurde am Dienstag, den 03.01.2012, gegen 20.40 Uhr eine junge Frau im Stiftskellerweg in Kempten überfallen.
Die junge Frau wurde von einem bislang unbekannten Täter von hinten niedergeschlagen. Im Rahmen der Ermittlungen wurde in Tatortnähe ein vermeintliches Tatwerkzeug aufgefunden und sichergestellt.

Es handelt sich um ein ca. 35 cm langes Alurohr mit einem Durchmesser von 3,2 cm. Das Alurohr hat auf einer Seite eine Bohrung, durch das eine schwarze Halteschlaufe gezogen und befestigt wurde. Das Alurohr ist auf beiden Seiten verjüngt und dürfte zuvor als Verbindungsstück für ein Gestell Verwendung gefunden haben.

Kann jemand Hinweise zu dem aufgefundenen Alurohr geben ? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer: 0831/9909-0 entgegen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum