Moderator: Marcus Baumann
Der AllgäuWECKER
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Lautsprecher
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Dienstag, 17. April 2018

Stadt Kempten nimmt an landesweitem Probealarm teil

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums des Innern findet am18.04.2018, 11:00 Uhr, ein landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm statt. Von den öffentlichen Sirenen wird dann ein Heulton von einer Minute Dauer abgegeben. Dieser Heulton soll die Bevölkerung veranlassen, bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Die Stadt Kempten (Allgäu) nimmt am 18.04.2018 an dem landesweiten Probealarm teil.
Die landesweite Sirenenprobe wird halbjährlich durchgeführt. Die Terminvorgabe erfolgt
durch das Innenministerium.

Das Landratsamtes Oberallgäu weist darauf hin, dass im Oberallgäu kein Probealarm stattfindet. Der Probealarm in der Stadt Kempten (Allgäu) ist jedoch auch in den direkt angrenzenden Gemeinden zu hören.

Informationen zur landesweiten Sirenenprobe erhalten sie auch auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums des Innern. (PM)

 


Tags:
probealarm heulton kempten allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Topic & A7S
Breaking Me
 
Ray Wilson & Stiltskin
First Day Of Change
 
Majestic & Boney M.
Rasputin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum