Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Zahlreiche Einsatzkräfte kümmern sich um die kollabierten Schüler bei einer Sportveranstaltung im Illerstadion
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Kempten
Mittwoch, 24. Juli 2013

Sport und Hitze

Bei einer Schulsportveranstaltung in Kempten sind gestern sieben Schüler kollabiert und mussten ärztlich behandelt werden. Die Integrierte Leitstelle Allgäu hatte nach Bekanntwerden der Notfälle gegen 11 Uhr sofort den Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 ins Kemptener Illerstadion beordert.

Zahlreiche Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuzes und der Johanniter fuhren die Einsatzstelle an und konnten die Betroffenen schnell medizinisch versorgen. Drei Schüler im Alter zwischen 12 und 14 Jahren mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Vier weitere wurden von Eltern oder Lehrer nach Hause gebracht. Die große Hitze und die körperliche Anstrengung dürften für die sieben Betroffenen wohl zu viel gewesen sein.

 

 

 


Tags:
schule sport hitze allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Kosik
Akku
 
Laith Al-Deen
Jetzt, Hier, Immer
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum