Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Mittwoch, 30. Juli 2014

Spendenbetrug in Kempten aufgedeckt

Am Dienstag Nachmittag gingen bei der Polizeiinspektion Kempten mehrere Anrufe über eine Sammlung für Gehörlose ein. In der Fischer- und Bahnhofstraße würden Mädchen eine Sammlung durchführen.

Im Rahmen der Fahndung konnte ein 12- und 16-jähriges rumänisches Mädchen festgestellt werden. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt und das gesammelte Geld niemals eine gemeinnützige Gehörloseneinrichtung erreichen wird. Gegenüber angesprochenen Spendern gaben die Beiden wahrheitswidrig an, selbst taub zu sein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Sammlerinnen an ihre Mutter übergeben. Außerdem wurde ein Platzverweis erteilt und eine Betrugsanzeige erstattet. (PI Kempten)

 

 


Tags:
spendenbetrug sammlung mädchen rumänien


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marquess
You And Not Tokio
 
Silbermond
Krieger des Lichts
 
Take That
Back For Good
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum