Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Sicherheit
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Mittwoch, 6. Dezember 2017

Sicherheitsmaßnahmen in Städten und Gemeinden

Kommunen entlasten - Bund und Länder in der Pflicht

Terroranschläge, Übergriffe bei öffentlichen Veranstaltungen – Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ist eine große Herausforderung für Kommunen. Die Menschen müssen sich auch bei großen Veranstaltungen – wie Faschingsumzügen, Volksfesten oder Sportveranstaltungen – frei und ohne Angst in der Öffentlichkeit bewegen können

„Wichtig ist, dass wir die Kommunen mit diesen Aufgaben nicht alleine lassen. Bei der Sicherstellung der Inneren Sicherheit sehe ich den Bund und die Länder in der Pflicht“, erklärt die Kemptener Europaabgeordnete Ulrike Müller.

So müssten diese für ausreichend Personal bei der Polizei sorgen, um auch die Präsenz in den Straßen erhöhen zu können und sichtbarer zu werden. Die Pläne einzelner Bundesländer, Aufgaben der Polizei auf die Kommunen abzuwälzen, lehnt Müller ab – genau wie der Deutsche Städtetag.
 

Die steigenden Sicherheitsauflagen für Veranstaltungen stellen aber nicht nur die Kommunen vor große Herausforderungen, sondern auch die Vereine. Denn die zusätzlichen Schutzmaßnahmen – wie Sicherheitskräfte, Poller und Absperrungen – sind teuer. Wer diese zusätzlichen Ausgaben bezahlt, ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. 

Oft bleiben die Veranstalter, also die Vereine, auf den Kosten sitzen. „Für mich ist das nicht nachvollziehbar. Wir sollten froh sein, dass sich so viele Menschen in ihrer Freizeit engagieren und Veranstaltungen auf die Beine stellen. Dass diese dann auch noch für die Sicherheit und Terrorabwehr verantwortlich sein sollen, geht mir entschieden zu weit. Das Brauchtum darf unter diesen neuen Herausforderungen nicht leiden“, fordert Müller. (PM)

  

 


Tags:
sicherheit kommunen unterstützung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Weiterhin große Nachfrage nach Wohneigentum - Sparkasse über die Immobiliengeschäfte im Allgäu
Das Interesse an Wohnimmobilien ist im Raum Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu weiterhin groß. Das betonten Vertreter der Sparkasse Allgäu und der ...
Informationsabend zu Wohnungseinbrüchen in Mindelheim - Kuratorium Sicheres Allgäu und Polizei laden ein
Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema ...
CSU-Fraktion will Behandlungskosten bezuschussen - Paare mit Kinderwunsch sollen Unterstützung erhalten
Nach dem Willen der CSU sollen Paare mit unerfülltem Kinderwunsch in Bayern finanzielle Unterstützung für Kinderwunschbehandlungen bekommen. Dazu ...
Große Bauhofleitertagung in Kaufbeuren - Oberbürgermeister Bosse begrüßt Leiter im Gablonzer Haus
Am 8. Oktober fand im Gablonzer Haus die große Bauhofleitertagung statt. Zur Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit und zum Erfahrungsaustausch trafen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Louane
Avenir
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum