Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Sensationeller Fund von historischen Mauerwerken
28.08.2012 - 07:36
Sensationeller Fund in Kempten. Bei den Vorbereitungen zur Neugestaltung des Hildegardplatzes sind Teile von historischen Mauerwerken im Kirchenhügel der Basilika St. Lorenz entdeckt worden.
Der Fund ist deshalb überraschend, weil es bislang keinen Plan gibt, auf dem eine ursprüngliche Mauer am Fuß des Kirchhügels aufgezeigt wird. Sie ist 80 bis 120 cm breit und zeigt an der Südseite in Abständen von knapp 150 cm stützende Mauervorlagen. Bis in tiefere Schichten des historischen Bauschuttes sind Bestandteile der abgebrochenen gotischen Hallenkirche zu finden.

Daher liegt der Schluss nahe, dass die nun entdeckte Stützmauer erst errichtet worden war, als man für den Bau der neuen großen Klosterkirche einen größeren Kirchenhügel benötigte. Auf historischen Bildern von der Südseite der St. Lorenz Basilika ist am Fuß des Kirchenhügels eine Treppe zu erkennen. Auch in diese Treppenanlage könnte die bisher aufgedeckte Stützmauer einbezogen gewesen sein. Nach derzeitigem Stand machen die bisherigen Funde allerdings keine Veränderungen der für 2013 geplanten Baumaßnahmen am Kirchenhügel erforderlich.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum