Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Rotlicht übersehen - eine Person schwer verletzt
17.02.2013 - 14:40
Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin fuhr auf der Oberstdorfer Straße stadteinwärts, als sie aus nicht bekannten Gründen eine rote Ampel übersah und ungebremst in den Kreuzungsbereich zum Heussring einfuhr.
Dabei kollidierte sie mit einem querenden Pkw, der als Linksabbieger ordnungsgemäß bei Grün los gefahren war. Die junge Dame blieb unverletzt. Der 60jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 10.000 Euro belaufen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum