Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ausgezeichnete Professoren und Mitarbeiter der Hochschule Kempten
(Bildquelle: Hochschule Kempten)
 
Kempten
Mittwoch, 11. März 2015

Qualitätsmanagement Auszeichnung für Hochschule Kempten

Zertifikat für verantworltiche Professoren und Mitarbeiter

In würdigem Rahmen übergab Professor Dr.-Ing. Frank Niemeier, Vizepräsident für Lehre und Qualitätsmanagement, das Zertifikat zum Excellence-Assessor der European Fundation for Quality Management (EFQM) an sechs Professoren sowie drei Mitarbeiterinnen und sieben Mitarbeiter aus der Verwaltung und den Zentralbereichen der Hochschule Kempten.

Ausgezeichnet wurden:

Prof. Dr.-Ing. Frank Niemeier (Vizepräsident für Lehre und Qualitätsmanagement), Prof. Dr.-Ing. Thomas Eimüller (Fakultät Maschinenbau), Dr. Jürgen Freisl (Trainer, Freisl Beratung Training Coaching), Martina Müller-Amthor (Referentin der Hochschulleitung für Lehre und Qualitätsmanagement), Prof. Dr. Martin Göbl (Geschäftsführung Professional School of Business and Technology), Prof. Dr. Arnd Kah (Soziales und Gesundheit), Dirk Arnold (Leiter Haushaltsamt), Prof. Dr. Sven Henning (Betriebswirtschaft), Dirk Gerke (Leiter Studien-und Prüfungsamt), Monika Vogler (Leiterin Verwaltungs-IT), Prof. Dr.-Ing. Dirk Jacob (Elektrotechnik), Hermann Schedlbauer (Leiter Personalamt), Robert Bosch (Leiter Zentrales Rechenzentrum), Christian Herrmann (Kanzler),Günter Höld (Leiter Bibliothek), Margit Stirnweis (Kommunikation und Studierendenberatung), Donata Santüns (International Office), Prof. Dr. Stefan Frenz (Informatik) und Eberhard Backer (Forschungszentrum Allgäu).

Bereits seit 2009 arbeitet die Hochschule konsequent am Aufbau und der Umsetzung eines hochschulspezifischen Qualitätsmanagements. Die Anwendung des europaweit bewährten
EFQM-Modells soll dabei zu einer kontinuierlichen Leistungsverbesserung und Prozessoptimierung beitragen.

Kürzlich organisierte die Stabstelle der Hochschulleitung für Prozess-und Qualitätsmanagement ein zweitägiges Training unter der Leitung von Dr. Jürgen Freisl. Mit besonderer Expertise als Senior Assessor, Trainer und Validator EFQM, Senior Assessor beim Ludwig-Erhard-Preis (Deutscher Qualitätspreis), Assessor beim European Excellence Award (EEA) steuerte Dr. Freisl gekonnt durch das auf die Hochschule angepasste Seminar.
Die seit 2011 beauftragten und gemeinsam arbeitenden Prozess-und Qualitätsmanagerinnen und-manager (PQM) erhielten somit die Gelegenheit, sich noch einmal mit dem offenen Grundmodell des QM-Systems systematisch zu beschäftigen und entscheiden nun selbst, in welchem Umfang und in welcher Tiefe man das impulsgebende Verfahren anwenden will. Wichtigste Kriterien sind Führung, Strategie, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Partnerschaften und Ressourcen ebenso wie das schon weit vorangeschrittene Prozessmanagement. „Wir legen damit ein wichtiges Instrumentarium für weitere Schritte hin zur Systemakkreditierung in Ihre Hände“, bestärkt Prof. Niemeier den Kreis der aktiven PQM-Verantwortlichen aus den diversen Organisationseinheiten
.


 


Tags:
hochschule kempten auszeichnung qualitätsmanagement professoren mitarbeiter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Humedica-Gründer Wolfgang Groß erhält Ehrenring - Auszeichnung der Stadt Kaufbeuren für soziale Engagement
Wolfgang Groß gründete gemeinsam mit seinem Bruder den Verein Humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren. Die anerkannte Hilfsorganisation leistet weltweit ...
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Herbert Grönemeyer
Was Soll Das?
 
Lost Frequencies & Zonderling
Crazy
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum