Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Montag, 23. Juli 2018
Oma und Enkelkinder verunglücken in Kempten
Rettungsdienst bringt alle drei in eine Klinik

In Kempten ist am Montagnachmittag eine Oma (60) mit ihrem Enkel (4) und ihrer Enkelin (3) verunglückt. Ihr Auto war auf dem Heussring, nahe eines Baumarktes, von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Während die Kinder leicht verletzt davon kamen, erlitt die Großmutter schwere Verletzungen. Alle drei wurden in eine Klinik eingeliefert.

Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin befuhr den Heussring vom Hornbach kommend in Richtung Lindauer Straße. Auf der Rücksitzbank befanden sich ihr vierjähriger Enkel und ihre dreijährige Enkelin in ihren Kindersitzen. Die Fahrzeugführerin kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Ihr Wagen überfuhr zwei auf dem Grünstreifen befindliche Eichen und überschlug sich mehrfach. Er kam anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuglenkerin schwer und die beiden ordnungsgemäß gesicherten Kinder leicht verletzt. Alle drei wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. Für die Unfallaufnahme wurde der linke Fahrstreifen für etwa 30 Minuten gesperrt. Der Unfall wurde durch die Verkehrspolizei aufgenommen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Auch die Feuerwehr Kempten war im Einsatz. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
unfall oma enkel allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Deutsche Telemarker haben noch Luft nach oben - Top15-Ergebnisse vor Heimweltcup im Allgäu
Wenige Wochen vor dem Weltcup im Allgäuer Oberjoch, müssen die DSV-Telemarker noch arbeiten, um an die alte Form anknüpfen zu können. Die eisige ...
Zug verletzt 47-jährigen PKW-Fahrer in Pfronten tödlich - Rund 140.000 Euro Sachschaden nach Zugkollision
Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 47-Jähriger aus Lauf a.d.P. auf der Badstraße Richtung Achweg. Am dortigen Bahnübergang, welcher ...
Wildunfall endet mit Verkehrsunfall in Pfronten - 79-Jährige übersieht Fahrzeug trotz Warnblinkanlage
Am Samstagabend befuhr eine 45-jährige Fahrzeuglenkerin die Tiroler Straße in Richtung Pfronten. Kurz nach dem Grenzübergang sprang ihr ein Reh vor das ...
Fahrzeug übersehen auf A7 in Memmingen - Unfall bei Fahrstreifenwechsel
Am Sonntagnachmittag befuhr ein 46-Jähriger die A7 in Fahrtrichtung Kassel. Bei Memmingen wechselte er aus bislang nicht geklärter Ursache auf den linken ...
ESV Kaufbeuren holen mit 3:2 Auswärtssieg ein - Stefan Vajs im Kasten der Joker lässt keinen Treffer zu
Die Hausherren machten zu Beginn des Spieles viel Druck und kamen zu ein paar guten Torabschlüssen. Stefan Vajs im Kasten der Joker aber ließ keinen Treffer ...
Auffahrunfall in Marktoberdorf mit 18.000 Euro Schaden - Beide Fahrzeug mussten abgeschleppt werden
Gestern Vormittag kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden von etwa 18.000,- Euro. Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
The Chainsmokers
Paris
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum