Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Oberbürgermeister Netzer fordert Telekom zum Abschluss der Bauarbeiten auf
21.11.2012 - 10:21
Kemptens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer fordert die Telekom auf die fehlende Deckschicht in den Gehwegen und Fahrbahnen noch vor dem Winter aufzubringen.
Falls die Witterung keinen Einbau der Asphaltschicht mehr zulässt, so hat die Stadt ein provisorisches Verschließen der Gräben gefordert. Insgesamt stehen laut Telekom noch 22 km Leitungslänge aus. Hier hat die Stadt gefordert, dass ein Großteil der Verlegearbeiten heuer abgeschlossen wird. Mittlerweile hat die Telekom auch zugesichert, dass diese Flächen noch vor dem Winter verschlossen werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum