Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Neuer Fünf-Euro-Schein kommt ab Mai
30.04.2013 - 06:55
Die Europäische Zentralbank (EZB) und die nationalen Zentralbanken führen eine zweite Euro-Banknotenserie - die sogenannte Europa-Serie - ein.
"Die Scheine sollen eine längere Lebensdauer haben und durch neue Sicherheitsmerkmale Fälschern das Leben schwer machen", informiert Sandra Gessner von der Sparkasse Allgäu. Gestaffelt über mehrere Jahre soll die neue Generation der Banknoten ausgegeben werden. Als erstes Kind der Europa-Serie wird ab 2. Mai 2013 der neue Fünf-Euro-Schein im Euroraum in Umlauf gebracht.

Optisch unterscheidet sich der neue Fünf-Euro-Schein nicht maßgeblich von seinem Vorgänger. Mit den neuen Sicherheitsmerkmalen kann man jedoch durch Sehen-Kippen-Fühlen die Echtheit der Banknote auch ohne Zusatzgerät noch schneller prüfen.

Sehen:
Hält man den Schein gegen das Licht, erscheint im Wasserzeichen die Königstochter Europa aus der griechischen Mythologie. Daneben ist die Wertzahl der Banknote zu erkennen.

Kippen:
Bewegt man den Schein, ändern sich die Hologrammelemente. Auf dem silbernen Streifen zeigt sich auf der Vorderseite das Euro-Symbol, ein Portrait der Europa, das Architekturmotiv und die Wertzahl. Besonders auffällig ist die smaragdgrüne Fünf auf der Vorderseite, die je nach Blickwinkel ihre Farbe zu Tiefblau verändert.

Fühlen:
Am rechten und linken Rand der Vorderseite lassen sich erhobene Linien ertasten.

Neuer Lack für mehr Haltbarkeit
Die Lebensdauer von Geldscheinen ist unterschiedlich lang. Am längsten leben Banknoten mit hohem Wert, weil sie nicht so häufig den Besitzer wechseln. Weil der Fünf-Euro-Schein besonders häufig benutzt wird, übersteigt seine Lebensdauer kaum die eines Marienkäfers. Nach durchschnittlich einem Jahr ist er so abgenutzt, dass er aus dem Verkehr gezogen wird. Die Sparkasse Allgäu sortiert deshalb etwa 30 Prozent der Fünf-Euro-Noten aus und schickt sie an die Bundesbank zurück. Die neuen Scheine sind mit einem speziellen Lack überzogen und sollen so bis zu 20 Prozent länger umlaufen. Der neue Lack macht das Geld um 0,05 Gramm schwerer - ein Unterschied, den jedoch kaum einer bemerken dürfte.

Für die Erstauslieferung am 2. Mai hat die Bundesbank etwa drei Millionen neue Fünf-Euro-Noten hergestellt. Die Sparkasse Allgäu wird zunächst rund 100.000 der neuen Scheine erhalten. Sollten die neuen Fünfer ausgehen, gibt die Bundesbank wieder Scheine der alten Serie heraus. Denn die alten Fünfer behalten auch nach Einführung der neuen Banknoten ihre Gültigkeit und sind noch eine Zeit lang parallel im Umlauf, werden aber nach und nach aus dem Verkehr gezogen. Der Zeitpunkt, ab wann Scheine der ersten Serie kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr sind, wird von der EZB rechtzeitig bekannt gegeben. Danach können die Scheine ohne zeitliche Begrenzung bei den Zentralbanken des Eurosystems zum Nominalwert umgetauscht werden.

Wegen der Einführung der neuen Banknoten muss die Sparkasse Allgäu in neue SB-Technik investieren, denn einige ältere Einzahlgeräte können die neuen Fünf-Euro-Scheine nicht verarbeiten. Diese Geräte müssen durch Neue ersetzt werden. Wegen Lieferengpässen bei den Herstellern findet der Austausch in den ersten beiden Maiwochen statt. Die Kunden können in dieser Übergangszeit ihre Fünfer am Schalter einzahlen. Vom Geräteaustausch sind die Filialen Immenstadt, Fischen, Sonthofen-Hochstraße, Sonthofen-Rieden, Blaichach und Kempten-Sankt Mang betroffen.

Übrigens:
Alle heute im Umlauf befindlichen Fünf-Euro-Scheine würden aneinander gelegt 4,6 mal die Erde umrunden. Alle im Jahr 2012 produzierten Fünf-Euro-Scheine reichen aneinander gelegt fast von der Erde bis zum Mond.

Die Banknoten der beiden Euro-Serien unterscheiden sich in der Beschaffenheit bzw. Position der folgenden Merkmale:
1 Flagge der Europäischen Union
2 Copyright der EZB
3 Kürzel für die EZB in fünf (erste Serie) bzw. neun (Europa-Serie) Varianten
4 Unterschrift des EZB-Präsidenten
5 Name der Währung in lateinischer, griechischer sowie bei der Europa-Serie zusätzlich in kyrillischer Schrift

Folgende Merkmale sind bei der Europa-Serie hinzu gekommen:
6 Porträt von Europa im Wasserzeichen und im Hologramm
7 Smaragdzahl
8 zusätzliche fühlbare Elemente

Das Durchsichtselement (9) ist nur bei der ersten Euro-Serie zu finden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum