Moderator: Christian Veit
mit Christian Veit
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Justiz (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Dienstag, 1. März 2016

Mordprozess im Landgericht Kempten

Seit 9 Uhr läuft ein Prozess wegen versuchtem Mord im Landgericht Kempten. Einem Asylbewerber wird vorgeworfen auf einen Mitbewohner in einer Unterkunft eingestochen zu haben. Der Tatort war in Börwang im Oberallgäu. Das Opfer überlebte die Attacke zwar, dennoch wird der 23-jährige Angreifer mit einem scharfen Urteil rechnen müssen.

Hintergrund ist die mutmaßliche Tatsache, dass das Opfer im Schlaf von seinem Mitbewohner angegriffen wurde und so keinerlei Chancen hatte sich zu wehren. Nur eine Notoperation rettete das Opfer.

Die Ursache für den Messerangriff sollen Streitigkeiten gewesen sein, bei denen sich der 23-Jährige über seinen Mitbewohner beschwerte, dass dieser immer wieder die Toilette des späteren Angreifers benutzt hatte.

 

 

 


Tags:
prozess justiz asylbewerber messer


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Martin Kilger
Tag und Nacht
 
Stanfour
Wishing You Well
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum